Bewegung_DRK_Fachtagung_Oliver-Trisch-DRK.JPG Atelier Katergrau / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Alle Generationen
  3. Jugend

Für Chancengleichheit & soziale Teilhabe!

Unterschiedliche Lebenslagen und soziale Benachteiligungen prägen das Leben junger Menschen nachhaltig. Um diese zusätzlichen Herausforderungen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu bewältigen, brauchen Jugendliche im Alltag, in der Schule und beim Übergang in Ausbildung und Beruf Unterstützung. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. 

Mascha Angrick / DRK
DRK Handreichungen Jugendsozialarbeit

Das Deutsche Rote Kreuz ist Träger einer Reihe von Angebotsformen im Bereich der Jugendsozialarbeit, die regional mit unterschiedlichen Schwerpunkten wahrgenommen werden. Diese reichen von Jugendsozialarbeit in der Schule/Schulsozialarbeit, über aufsuchende Jugendsozialarbeit/Streetwork und  Jugendwohnen hin zu Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchterfahrung und vieles mehr.

Mit den Erfahrungen aus unseren Landesverbänden bringen wir die Perspektive der Jugendsozialarbeit in Gremien, Arbeitsgemeinschaften und politischen Gesprächen ein. Wir zeigen, welche zum Teil nicht absehbaren Folgen bestimmte Gesetzesvorhaben oder Verwaltungshandeln für junge Menschen haben und erarbeiten Lösungsvorschläge. Auch durch Pressemitteilungen, Stellungnahmen und Fachartikel setzten wir wichtige Impulse. Gleichzeitig profitieren unsere Landesverbände durch den Austausch, in dem wir Fachveranstaltungen und Netzwerktreffen für sie konzipieren, Handreichungen erarbeiten und über bundespolitische Entwicklungen im Bereich Jugendsozialarbeit informieren.

zum Anfang