DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Jugend"

Lehmann / VdS

Digitaler Austausch zu den Pflegeberufen 2020

„Ich begrüße Sie sehr herzlich zur ersten virtuellen Schulleitertagung des DRK. Das Jahr 2020 geht zu Ende und das finden wir sicher mehrheitlich auch gut so.“, leitete Generaloberin Gabriele Müller-Stutzer, Präsidentin des Verbandes der Schwesternschaften vom DRK e.V., das zwölfte Treffen der DRK-Schulleiterinnen und Schulleiter am 9. Dezember 2020 ein.
Weiterlesen

Kinder auf einem Sportplatz springen in die Luft

Ganztagsbetreuung: Einigung noch in dieser Legislatur erreichen

Der Rechtsanspruch auf ganztägige Erziehung, Bildung und Betreuung für Grundschulkinder muss mehr sein als nur ein politisches Willensbekenntnis. Das DRK macht deutlich, wie dringend es einer Einigung zwischen Bund und Ländern zur nachhaltigen Finanzierung der Ganztagsbetreuung bedarf, damit der Rechtsanspruch noch in dieser Legislaturperiode beschlossen werden kann. Die Umsetzung eines Rechtsanspruchs benötigt ein strukturell abgesichertes und qualitativ hochwertiges Angebot, das das Wohl von Kindern in den Mittelpunkt stellt, Partizipation lebt und die Chancengerechtigkeit für die junge…
Weiterlesen

Die Allerersten - Die neue Lernplattform des Jugendrotkreuzes

Hier bekommen junge Menschen interaktiv und spielerisch Informationen und Hilfestellungen zum Umgang mit dem Corona-Virus. Außerdem lernen sie, wie sie auch in Zeiten der Pandemie Menschen in Not helfen können ohne sich selbst zu gefährden.
Weiterlesen

Kind mit Regenschirm

Kinder und Jugendliche nicht im Regen stehen lassen!

Mitte des Jahres spannte die Bundesregierung reaktiv auf die wirtschaftlichen Nebenwirkungen der Corona-Pandemie einen milliardenschweren Rettungsschirm auf. Von dem in der Geschichte der Bundesrepublik bislang größten Hilfspaket sollten nicht nur Beschäftigte, Selbstständige und Unternehmen sowie die Länder und Kommunen profitieren. Es sollte auch in den so genannten „sozialen Keimzellen“ ankommen - den Familien.
Weiterlesen

Ganztag im Ausbau – Kinder, Eltern und Beschäftigte nicht vergessen

Der im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD verhandelte Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder rückt in greifbare Nähe. Bis 2025 soll er umgesetzt und im SGB VIII verankert werden. Jedes Kind der Klassenstufen 1 bis 4 könne dann nach Bedarf sowohl über die Mittagszeit als auch über den Nachmittag betreut und in der Entwicklung gefördert werden. Familien sollen in die Lage versetzt werden, ihre berufliche Tätigkeit besser mit dem Erziehungsauftrag vereinen zu können. Auf die Lebenswirklichkeiten von Kindern und aller an der Erziehung und Bildung beteiligten Gruppen zu…
Weiterlesen

DRK Expertise Resilienz

NEU: Interaktives PDF der Expertise „Resilienzförderung“

Die Expertise „Gesundheit und Bildungsgerechtigkeit. Impulse zur Resilienzförderung am Lern- und Lebensort Schule“ erschien als Printversion im September 2019 und war bereits wenige Wochen später vergriffen. Die neue Auflage der Expertise ist ein interaktives PDF und kann über die DRK Wohlfahrt Homepage kostenfrei heruntergeladen werden.
Weiterlesen

Junge Wilde - "Systemsprenger" oder "most vulnerable"?

Der Begriff der „Jungen Wilden“ geistert seit Jahren durch die Fachwelt der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe. Dabei ist oft unklar, was die Jungen Wilden ausmacht und wie Teilhabe für sie ermöglich werden kann. Kann diese überhaupt ermöglicht werden – oder gibt es Grenzen der Inklusion?
Weiterlesen

Gemeinsam aktiv gestalten: Die zentrale Rolle der Hilfen zur Erziehung bei der Hilfeplanung

In loser Reihenfolge wird hier im Blog die Jahrestagung Jugendhilfe "Hilfeplanung MIT Kindern und Jugendlichen – die Hilfen zur Erziehung als zentraler Partner!?" am 27. - 28. 11.2019 in Berlin ausgewertet.   Insgesamt werden in zehn Blogartikeln die Diskussionen und Ideen der Jahrestagung 2019 rund um das Thema die Rolle der Hilfen zur Erziehung bei der Hilfeplanung aufgegrffen und ausgewertet. So bleiben die Diskussionen und Ideen aus der DRK Jahrestagung agil, gut auffindbar und alltagstauglich aufbereitet.   Folge 1: Haben die Hilfen zur Erziehung einen eigenständigen Gestaltungsauftrag…
Weiterlesen

Gesundheit & Bildungsgerechtigkeit für alle?

Unter dem Motto „Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen – Handlungsspielräume erkennen“ fand am 14. & 15. November 2019 in Kassel der Bundeskongress der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen statt. Das DRK hat am Aufruf zur Einreichung von Beiträgen teilgenommen und wurde mit einem Wissenschaftsposter zur DRK-Expertise „Impulse zur Resilienzförderung am Lern- und Lebensort Schule“ angenommen.
Weiterlesen

Jugendsozialarbeit in digitalen Lebenswelten

„Jugendsozialarbeit digital – Chancen, Herausforderungen, Praxisimpulse“ war das Motto der diesjährigen Jahrestagung der DRK-Jugendsozialarbeit für Fach- und Führungskräfte der Kinder- und Jugendhilfe der DRK-Landes- und Kreisverbände, die vom 08. bis 11. Oktober 2019 in Leipzig stattfand. Da Kinder und Jugendliche heute ganz selbstverständlich in digitalen Lebenswelten aufwachsen, bot die Veranstaltung vielschichtige Einsichten in ein wichtiges und facettenreiches Thema für die DRK-Kinder- und Jugendhilfe.
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang