Jörg F. Müller / DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Corona-Maßnahmen der Bundesregierung: Wichtige Regelungen im Überblick [Live Blog]

Seit Beginn der Coronaviruskrise erhalten wir eine Vielzahl von Fragen zu den bundesgesetzlichen Regelungen sowie Problemanzeigen, welche Dienste und Einrichtungen der Wohlfahrtspflege noch nicht erfasst sind. Dieser Austausch ist für uns essentiell, um in politischen Gesprächen die richtigen Akzente zu setzen. Mit diesem Blog möchten wir Sie dabei unterstützen, die relevanten bundesgesetzlichen Regelungen für Ihre Einrichtungen, Dienste und Angebote zu identifizieren, damit Sie rasch entsprechende Maßnahmen einleiten können. Der Blog wird daher fortlaufend aktualisiert.  
Weiterlesen

70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention: Zurück zum humanitären Ausgangspunkt und weitere Gruppen schützen!

Die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) bildet die Grundlage des internationalen Rechts zum Schutz von flüchtenden Menschen: die in ihr formulierte Definition des „Flüchtlings“ findet heute weltweit Anwendung bei der Entscheidung, wer internationalen Schutz erhält. Zum 70-jährigen Jubiläum der Konvention soll nicht nur auf den ihr zu Grunde liegenden humanitären Gedanken und die geschaffene Rechtgrundlage verwiesen werden – auch aktuelle Herausforderungen wie klimabedingte Flucht müssen in den Blick genommen werden!
Weiterlesen

Frau am Laptop auf dem eine Videokonferenz mit 3 Personen läuft.

Digitales Onboarding: Wie kommt man im Haus an, wenn niemand da ist?

Unsere Kolleginnen Annette Schneider, Gisela Wedler und Nadja Saborowski beantworten gemeinsam mit Carola von Peinen von Talents4Good verschiedene Fragen und geben Hinweise dazu, wie neue Mitarbeitende erfolgreich auch digital in ihrer neuen Stelle und Organisation ankommen können. Welche Rolle haben hierbei Führungskräfte?
Weiterlesen

Wie führt man digitale Vorstellungsgespräche?

Im 2. Teil unserer Interviewreihe zum Recruiting und Onboarding in der digitalen Arbeitswelt beantworten Carola von Peinen von Talents4Good sowie Annette Schneider, Nadja Saborowski und Gisela Wedler vom Deutschen Roten Kreuz Fragen zur Führung von digitalen Vorstellungsgesprächen. Sie schätzen die Bedeutung der neuen Formate ein und vergleichen sie mit der analogen Variante.
Weiterlesen

#drk_im_blick | „Der Schritt in die Beratung ist unfassbar schwierig. Wir haben große Achtung vor den Menschen, die zu uns kommen.“

Verena Raschke, 43 Jahre, ist Sozialtherapeutin und leitet die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und Angehörige im DRK KV Leipzig-Land. Jede Abhängigkeitserkrankung sei von Stigmatisierung betroffen, sagt sie. Sie habe ein Grundherz für suchtkranke Menschen, eine besondere Form der Empathie. Dieses Grundherz könne man auch in sich entdecken, wenn man noch nie etwas mit Sucht zu tun hatte. Sie selbst hat es so erlebt.
Weiterlesen

Eine Videokonferenz mit vielen jungen Teilnehmenden.

Internationale Freiwilligendienste: Modellprojekt zu Alumniarbeit

Das Team der DRK-Freiwilligendienste im Landesverband Saarland nutzte die Gelegenheit eines regulären Begleitseminars für einen neuen Ansatz, um Freiwillige langfristig für ein Engagement beim DRK zu begeistern. Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste im Generalsekretariat.
Weiterlesen

Eine Frau sitzt vor einem Laptop auf dem eine Videokonferenz läuft.

Wie gewinnt man Bewerberinnen und Bewerber digital? Wie schreibt man aus?

In den kommenden fünf Wochen veröffentlichen wir eine Reihe von Interviewgesprächen zu den Themen Recruiting und Onboarding in der digitalen Arbeitswelt. Die Reihe beginnt mit den Perspektiven und Beobachtungen von Annette Schneider, Nadja Saborowski und Dr. Joß Steinke vom Deutschen Roten Kreuz sowie Carola von Peinen von Talents4Good.
Weiterlesen

Ein gezeichnetes Herz hinterlegt von 1-0-1 (binärisches System).

Künstliche Intelligenz und ihre Rolle im Sozialen

Mit wachsender Verfügbarkeit von Daten, erhalten Anwendungen der künstlichen Intelligenz (KI) in immer mehr Lebensbereichen Einzug, so auch in der Wohlfahrtspflege. Diese Anwendungen können viele Chancen zur Unterstützung der Mitarbeitenden oder auch der Klientinnen und Klienten selbst bieten, bleiben aber nicht ohne Risiken. - Darüber haben wir mit Kolleginnen und Kollegen aus der Wohlfahrt und Forschenden im Bereich künstliche Intelligenz beim bundesweiten Digitaltag 2021 diskutiert.
Weiterlesen

Foto von Teilnehmenden der Veranstaltung

Erster Kick-Off der InnovationScouts in Rheinland-Pfalz

Im Rahmen des ersten Kick-Offs der InnovationScouts in Rheinland-Pfalz am 14.6.2021 tauschten sich 30 Teilnehmende virtuell zu der Thematik „Einsamkeit – unsichtbar hinter der Barriere“ aus. Dabei konnten Erfahrungen in der Anwendung von Werkzeugen aus dem Design Thinking gesammelt sowie konkrete Ergebnisse zum Thema Einsamkeit festgehalten werden.  
Weiterlesen

Grafik mit Aussagen zur Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen: pädagogischer Auftrag und mehr als das

Sie fragen - gemeinsam finden wir Antworten! - Unter diesem Motto kamen am 15. Juni erneut Teilnehmende aus verschiedenen Landes- und Kreisverbänden und aus DRK-Kindertageseinrichtungen virtuell zusammen. Zum Thema Vernetzung fanden die Teilnehmenden viele bekannte und auch neue Aspekte, auch mit Blick auf Vernetzung in Pandemiezeiten. Und: Vernetzung kann auch Spaß machen!
Weiterlesen

Seite 1 von 43.

Title

zum Anfang