DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Wie konstruiere ich ein gutes Problem?

Wirkungsorientierung packt das Problem an der Wurzel. Für wirkungsorientierte Projekte gilt: Ausgangspunkt ist das Problem, das ich lösen will. Aber wie kann ich als soziale Organisation für mich „passende“ Probleme sinnvoll eingrenzen?
Weiterlesen

Digitaler Wandel – Kulturwandel first

Digitalisierung ist ein Megatrend - unbestritten. Wir sprechen von digitaler Revolution und New Work. Aber wie kommen wir da eigentlich hin? Wie gestalten wir den Prozess des Wandels, um nicht nur neue Technik einzuführen sondern auch alle unsere Kollegen und Kolleginnen mitzunehmen?
Weiterlesen

Die Strafbarkeit von Flüchtlingshelferinnen und -helfern

In den letzten Wochen und Monaten verfolgen wir eine Debatte, die uns als DRK aufhorchen lässt. Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten von Verbänden, Hilfsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Organisationen droht eine Strafbarkeit, wenn sie bestimmte Informationen an Ratsuchende, Mentees oder Bewohnerinnen und Bewohner in Flüchtlingsunterkünften weitergeben. Demgegenüber steht die Position der Justizministerin Barley, die es auf den Punkt brachte: „Menschen, die Geflüchtete unterstützen, sind keine Kriminelle.“
Weiterlesen

Sozio-Med-Mobil goes Kanzlerin!

Das Sozio-Med-Mobil hat es in die Bundesauswahl des Förderwettbewerbs »startsocial« geschafft. Am 3. Juni wird das Team des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt begrüßt. Wir freuen uns, eins der Projekte aus unserem Innovationslabor so richtig abheben zu sehen.
Weiterlesen

Die Arbeit in den Kompetenzzentren Digitalisierung

Von Labyrinthen und Videokonferenzen – So machen wir die Wohlfahrt fit für die Digitalisierung

„Wandel. Wohlfahrt. Digitalisierung.“ Hinter diesem Dreiklang verbirgt sich das im Februar gestartete Projekt „Kompetenzzentren Digitalisierung im DRK“. Die ersten Wochen hatten es schon in sich. Ein erster Bericht darüber, wie die Arbeit in den Kompetenzzentren Fahrt aufnimmt.
Weiterlesen

Ehrenamtliches Engagement stärkt Integration – Eindrücke vom Fachtag „Vielfalt im Ehrenamt“

Ehrenamt stärkt! Von der besonderen Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements muss im DRK niemand überzeugt werden. Dennoch war es für alle Teilnehmenden der Fachtagung „Vielfalt im Ehrenamt“, die am 04. April 2019 in Kassel stattfand, ausgesprochen wohltuend zu hören, welche positiven Effekte ehrenamtliches Engagement für erfolgreiche Integrationsprozesse haben kann.
Weiterlesen

Neue Ära des Hausnotrufs: Bundesverband Hausnotruf e.V. wurde gegründet

Am 27.3.2019 fanden sich 21 Anbieter von Hausnotrufsystemen und Zentralen in Berlin ein, um dem Hausnotruf ein neues Gesicht zu geben. Ein starker Verband der auf Augenhöhe mit Politik und Geräteherstellern kommunizieren will und der es sich zur Aufgabe macht politisch und gesellschaftlich beste Rahmenbedingungen zu schaffen, für einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu dieser wichtigen Unterstützungsleistung für ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige.
Weiterlesen

Follow-up: DRK-Wohlfahrtskongress 2019

Wir haben uns viel vorgenommen, als wir den DRK-Wohlfahrtskongress 2019 konzipierten. Unter dem Motto Wandel.Weitsicht.Wohlfahrt wollten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden und Referierenden die Dinge angehen, die uns alle beschäftigen: Fachkräftemangel, Digitalisierung, Organisationsentwicklung, neue Kooperationspartner um nur einige zu nennen.
Weiterlesen

Führung und Leitung neu erleben, reflektieren und ausbauen

Zum Thema »Führungskompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino« ist in der aktuellen Ausgabe der Sozial-Wirtschaft - der Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen - ein Beitrag von mir erschienen. Der Artikel mit dem Titel »Tango Argentino. Führung verkörpern« zeigt neue Wege zur Entwicklung von Führungs- und Leitungskompetenz auf und richtet sich an Führungskräfte aller Branchen. Es geht um einen innovativen Ansatz, der darauf abzielt, die eigenen Ressourcen neu zu erleben, zu reflektieren und auszubauen.
Weiterlesen

Remote Work im Generalsekretariat – neue Verbindungen im Netzwerk DRK

Die DRK-Verbände im Bereich der Wohlfahrtspflege über Kompetenzzentren bei der Digitalisierung begleiten – wie wir diese Aufgabe gemeinsam mit drei Landesverbänden mit neuen Strukturen und Remote Work angehen, will ich hier beschreiben.
Weiterlesen

Seite 1 von 12.

zum Anfang