DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Gastbeiträge"

„Da war so eine Stille nach dem sofortigen Schließen, das erste Lachen wieder zu hören, das tat so gut“

Ramona Streisel leitet die DRK KiTa "Rappelkiste" Kromsdorf. Ein Gespräch über den Alltag während der Pandemie. Über Dankbarkeit, Zuversicht und den peniblen Umgang mit Hygienevorschriften. Das Interview ist im Projekt "DRK erleben" geführt worden, in dem Mitarbeitende der Kindertagesbetreuung und Altenhilfe ihre "täglich kleinen Wunder" teilen.
Weiterlesen

Rotes Kreuz: Eine Verpflichtung gegen Rassismus

In der aktuellen Rassismusdebatte ausgelöst durch den Tod George Floyds nach einem polizeilichen Übergriff meldet sich der DRK-Vizepräsident Dr. Volkmar Schön zu Wort.
Weiterlesen

Ein weißer Rundtisch mit einem Tablet, passender Tasche, Handyhülle und eine Kinderspielzeug in einem Raum

Papierfreies Büro?! – Positive Bilanz der Migrationsberatung der DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH

Seit Juni 2019 arbeiten Frau Feldhege und Frau Kotthoff als Migrationsberaterinnen der DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH an mehreren Standorten im Hochsauerlandkreis. Deswegen haben sie sich für die Einführung eines papierlosen Büros entschieden. In ihrem Gastbeitrag ziehen sie Bilanz und berichten über Vorteile, aber auch Herausforderungen, die es anfangs zu meistern galt.
Weiterlesen

Care Hackt Corona: Kreative Lösungen braucht das Land!

Gastbeitrag von Marc Groß: Nach dem großen #WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung legt ein breites Netzwerk aus Freier Wohlfahrtspflege und innovationsbegeisterten Bloggern und Beraterinnen mit #CareHacktCorona nach. Am 17. April startet die ›Nachtschicht‹, bei der kreative Lösungen für konkrete Bedarfe aus Sozialarbeit und dem Gesundheitsbereich entwickelt werden sollen.
Weiterlesen

Zwei Kinder spielen mit Smartphone und Tablet in der Kita

Lebenswirklichkeit Medien - Medienpädagogische Angebote für Kitas beim DRK

„Medien nutzen die Kinder zu Hause schon oft genug.“ „Die Kinder sollen sich hier mit anderen Dingen beschäftigen!“ Solche, oder ähnliche Aussagen höre ich manchmal, wenn ich mich mit Erzieherinnen und Erziehern über den Einsatz von digitalen Medien in Kitas unterhalte. Und dem stimme ich auch voll und ganz zu.
Weiterlesen

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Das zurückliegende Jahr war in vielerlei Hinsicht besonders. Nicht nur hat sich die Aufnahme des Verbotes der Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen in unser Grundgesetz zum 25. Mal gejährt. Auch das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland feierte zehnjähriges Jubiläum. Die – zumindest auf dem Papier geltende – Gleichstellung von Menschen mit Behinderung darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir noch lange nicht am Ziel sind. Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung mahnt uns daher, nicht bei unseren Anstrengungen nachzulassen, umfängliche…
Weiterlesen

Migrationsarbeit im DRK LV Westfalen-Lippe

Ein Gastbeitrag aus dem Fachbereich Migration im DRK Landesverband Westfalen-Lippe.   Menschlichkeit in der Migrationsarbeit, Interkulturelle Teamentwicklung und Kommunikation, die Arbeit mit besonders schutzbedürftigen Geflüchteten – mit diesen und weiteren Themen haben sich der Fachbereich Migration im DRK Landesverband Westfalen-Lippe im Rahmen einer Qualifizierungsreihe und einem Fachtag intensiv auseinandergesetzt. Die Ergebnisse haben wir in dieser Dokumentation für Sie zusammengefasst.
Weiterlesen

Eine Ausbildungsoffensive für die Pflege

Kennen Sie die Legende von der Suche nach dem heiligen Gral? Wer sich für Actionfilme begeistert, denkt vielleicht an den dritten Teil von Indiana Jones oder auch den Sakrileg-Film mit Tom Hanks. Bis heute ranken sich Geschichten um das wundersame Gefäß, das zu Glückseligkeit und ewiger Lebenskraft verhelfen soll. Eine ideale Lösung für alle, oder mindestens viele Probleme.    
Weiterlesen

Der Sechste Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Seit dem Jahr 2001 geht die Bundesregierung in den Armuts- und Reichstumsberichten der Frage nach, welche Ursachen für Armut und Reichtum bestehen und wo wir bei der Bekämpfung großer Ungleichheiten stehen. Damit liefern die Berichte eine wichtige Orientierung für das politische Handeln. Denn nur, wenn wir die Lage kennen, können wir sie verbessern.
Weiterlesen

Ausbildung mit VR gefördert von digital.engagiert

Die Förderinitiative digital.engagiert von Amazon und Stifterverband ging dieses Jahr in die zweite Runde. Beworben haben sich 150 Initiativen aus ganz Deutschland – eines der zwölf ausgewählten Projekte kommt aus dem DRK. Ralf Hoffmann, Geschäftsführer und Projektinitiator, erklärt im Interview mit Maria Sundrum, wie der Kreisverband Herford an das Projekt herangeging und wie es weiter geht.
Weiterlesen

Seite 1 von 2.

zum Anfang