DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Gastbeiträge"

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Das zurückliegende Jahr war in vielerlei Hinsicht besonders. Nicht nur hat sich die Aufnahme des Verbotes der Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen in unser Grundgesetz zum 25. Mal gejährt. Auch das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland feierte zehnjähriges Jubiläum. Die – zumindest auf dem Papier geltende – Gleichstellung von Menschen mit Behinderung darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir noch lange nicht am Ziel sind. Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung mahnt uns daher, nicht bei unseren Anstrengungen nachzulassen, umfängliche…
Weiterlesen

Migrationsarbeit im DRK LV Westfalen-Lippe

Ein Gastbeitrag aus dem Fachbereich Migration im DRK Landesverband Westfalen-Lippe.   Menschlichkeit in der Migrationsarbeit, Interkulturelle Teamentwicklung und Kommunikation, die Arbeit mit besonders schutzbedürftigen Geflüchteten – mit diesen und weiteren Themen haben sich der Fachbereich Migration im DRK Landesverband Westfalen-Lippe im Rahmen einer Qualifizierungsreihe und einem Fachtag intensiv auseinandergesetzt. Die Ergebnisse haben wir in dieser Dokumentation für Sie zusammengefasst.
Weiterlesen

Eine Ausbildungsoffensive für die Pflege

Kennen Sie die Legende von der Suche nach dem heiligen Gral? Wer sich für Actionfilme begeistert, denkt vielleicht an den dritten Teil von Indiana Jones oder auch den Sakrileg-Film mit Tom Hanks. Bis heute ranken sich Geschichten um das wundersame Gefäß, das zu Glückseligkeit und ewiger Lebenskraft verhelfen soll. Eine ideale Lösung für alle, oder mindestens viele Probleme.    
Weiterlesen

Der Sechste Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Seit dem Jahr 2001 geht die Bundesregierung in den Armuts- und Reichstumsberichten der Frage nach, welche Ursachen für Armut und Reichtum bestehen und wo wir bei der Bekämpfung großer Ungleichheiten stehen. Damit liefern die Berichte eine wichtige Orientierung für das politische Handeln. Denn nur, wenn wir die Lage kennen, können wir sie verbessern.
Weiterlesen

Ausbildung mit VR gefördert von digital.engagiert

Die Förderinitiative digital.engagiert von Amazon und Stifterverband ging dieses Jahr in die zweite Runde. Beworben haben sich 150 Initiativen aus ganz Deutschland – eines der zwölf ausgewählten Projekte kommt aus dem DRK. Ralf Hoffmann, Geschäftsführer und Projektinitiator, erklärt im Interview mit Maria Sundrum, wie der Kreisverband Herford an das Projekt herangeging und wie es weiter geht.
Weiterlesen

Gastbeitrag: Caridee – „Das traut sich die Caritas nie.“

Die Caridee ist ein Innovationsprozess der Caritas Wien, der in einem 3-Jahres-Rhythmus stattfindet. Eingeladen, ihre Ideen einzureichen, sind Mitarbeitende, Freiwillige und visionäre Externe. Ein Erfahrungsbericht von der Innovation Challenge 2019
Weiterlesen

Gastbeitrag: UNTIL – Social Innovation an der Uni Trier

Im Januar 2018 ging an der Universität Trier mit UNTIL ein Innovationslabor an den Start, in dem Lösungsideen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickelt werden. Der Ausgangspunkt ist dabei klar: Gesellschaftliche Verhältnisse sind nie statisch, sondern befinden sich in einem fortlaufenden Wandel.
Weiterlesen

Zwischenruf: Was UNS ausmacht und warum das für das DRK 2019 wichtiger als je zuvor ist.

In Zeiten, in denen Digitalisierung, Mobilität und Rastlosigkeit den gesellschaftlichen Ton angeben, braucht es mehr denn je einen Kompass. Braucht es eine klare Orientierung in einer komplexer werdenden Welt, um schlicht sicherzustellen, dass wir alle mit der Alltagsgeschwindigkeit unserer Zeit klarkommen. Ein Zwischenruf von Marc Groß.
Weiterlesen

Verbesserungen in der Pflege: Chance für das Miteinander der Generationen

Gute Pflegepolitik trägt dazu bei, im demografischen Wandel eine menschliche Gesellschaft zu bleiben. Es geht um Verbesserungen für erkrankte Menschen und für die heutige ältere Generation. Es geht aber auch um Verbesserungen für die Jüngeren, die heute vielleicht einen Beruf in der Pflege ergreifen und eines Tages ihrerseits auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind. Wir haben uns viel vorgenommen: für alle Pflegebedürftigen und Patienten in unserem Land, für ihre Angehörigen und für alle professionell Pflegenden.
Weiterlesen

Digitalisierung menschlich gestalten – Sessionbericht von Michael Ney

In seinem Gastbeitrag blickt Michael Ney vom DRK-Landesverband Sachsen-Anhalt zurück auf seine Session „Digitalisierung menschlich gestalten“. Mit engagierten Teilnehmenden diskutierte er beim zweiten Cross Media Day in München zentrale Fragen des digitalen Wandels im Sozialen: Bildung, Veränderung und Werte.
Weiterlesen

zum Anfang