DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Innovative Formen der Finanzierung"

zwei ineinandergreifende rote Halbkreise neben dem Schriftzug DRK-Wirkungswochen

DRK-Wirkungswochen – Jetzt mit Ihrer Projektidee bewerben

Kennen Sie das auch? Sie haben eine Projektidee und wissen nicht, wie sie diese in die Umsetzung bringen sollen? Oder Sie sehen einen Bedarf bei der Zielgruppe ihrer Angebote, der bisher nicht gedeckt wird und wollen dafür ein neues Projekt entwickeln? Dann sind Sie bei den DRK-Wirkungswochen genau richtig. Was sich hinter diesem neuen Unterstützungsangebot verbirgt, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen

Schulungsvideos Finanzierung und Impact

Eine Reise zu mehr Wirkungsorientierung: Die neuen Schulungsvideos sind da!

Wie kann Wirkungsorientierung uns im DRK helfen unsere Arbeit stetig weiter zu verbessern und sie auch nach außen, beispielsweise gegenüber Mittelgebern, noch klarer darzustellen? Einen Einstieg in das Themenfeld bieten die neuen Schulungsvideos des Teams Finanzierung und Impact des DRK-Generalsekretariats
Weiterlesen

„Good Banks“ – die Rolle der Wohlfahrtspflege in der Debatte um Impact Investing

Im Rahmen einer Infoveranstaltung der Bundesinitiative Impact Investing nahm ich letzte Woche an einer Paneldiskussion teil. Ziel der Veranstaltung war es, wirkungsorientiertes Investieren in Deutschland bekannter zu machen. Was das Ganze mit der Fernsehserie „Bad Banks“ und der Freien Wohlfahrtspflege zu tun hat, erfahrt Ihr hier.
Weiterlesen

Brücken zwischen Wirtschaft und sozialem Sektor bauen - Interview mit Dr. Thomas Leppert

Dr. Thomas Leppert hat 2005 Heldenrat e.V. gegründet, um kostenfreie Beratung für soziale Organisation anzubieten. Mittlerweile ist er Geschäftsführer von Heldenrat GmbH, ein Beratungsunternehmen, das Erfahrungen aus dem sozialen Sektor auf die Wirtschaft überträgt. Wir haben uns mit ihm unterhalten – über das Beraten von Helden, das Brückenbauen zur Wirtschaft und Impact Investing.
Weiterlesen

100 Ideen gegen Einsamkeit – Design Thinking macht's möglich

Gemeinsam mit den DRK-Landesverbänden Nordrhein und Schleswig-Holstein entwickelt das DRK-Generalsekretariat Lösungen gegen Einsamkeit. Wirkungsorientierung steht hierbei im Fokus: Mit Hilfe einer Online-Umfrage und qualitativen Interviews wurden die Bedarfe von einsamen Menschen erfasst und im Rahmen eines Design Thinking Workshops neue Maßnahmen entwickelt.
Weiterlesen

Der Einsamkeit auf der Spur

Einsamkeit hat viele Gesichter. Aber welche? Wie begegnen sich Menschen in einer Zeit der Individualisierung und Digitalisierung? Was hält uns als Gesellschaft zusammen und wie schaffen wir es, dass das soziale Miteinander in einer postdigitalen Welt Bestand hat? In unserem Projekt "Wirkungswerk Einsamkeit" sprechen wir mit Menschen, die einsam sind und entwickeln neue Lösungen, um Menschen sich wieder näher zu bringen.
Weiterlesen

Fünf Schritte zur erfolgreichen Crowdfunding Kampagne

Crowdfunding hat sich auch in Deutschland als beliebte Finanzierungsform etabliert. Doch der Markt ist hart umkämpft und eine erfolgreiche Kampagne will gut geplant sein. Die folgende Checkliste ist für alle, die über ihre erste Crowdfunding Kampagne nachdenken.
Weiterlesen

Dem Wirkungsorientierten Investieren auf der Spur

Wenn ich Kolleginnen und Kollegen von meinem Projekt zum Thema „wirkungsorientierte Finanzierung“ erzähle, ernte ich oft fragende Blicke. Zugegeben, wirklich eingängig klingt der Begriff nicht. Die Meisten vermuten dahinter vielleicht bloß einen neuen Hype oder ein kompliziertes Finanzierungsinstrument. Doch es gibt einige Gründe, warum es sich lohnt, diesen neuen Finanzierungstrend genauer unter die Lupe zu nehmen – und genau das haben wir vor.
Weiterlesen

zum Anfang