DRK-Generalsekretariat
Müller/DRK

Eintrag

Hilfen aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen – Umsetzung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes in der Praxis

Der Weg zu einer Novellierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) war lang. Nach einem groß angelegten Dialogprozess und vielen Diskussionen ist das novellierte SGB VIII als Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) am 10.06.2021 in Kraft getreten. Die Neuerungen sind zahlreich – insbesondere das Vorhaben einer inklusiven Lösung wird mit der Novelle angebahnt, allerdings mit einem dreistufigen Modell noch nicht ganz fest verankert. Was bedeuten die neuen Regelungen für die Praxis? Was müssen wir beachten? Worum müssen wir uns kümmern? Was können wir beitragen?

Kommentare

Title

zum Anfang