DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Bürgerschaftliches Engagement"

Besuch der Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste beim Äthiopischen Roten Kreuz

Auf Einladung des Generalsekretärs der Äthiopischen Rotkreuzgesellschaft (ERCS) Dr. Meshesha Shewarega, war die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste am 5. September 2019 zu Besuch beim Äthiopischen Roten Kreuz.
Weiterlesen

Internationale Freiwilligendienste bei multinationalem Workshop in Äthiopien

Auf Einladung von Engagement Global nahm die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (IFD) im DRK vom 2. - 4. September 2019 an einem multinationalen Workshop in Addis Abeba, Äthiopien, teil. Unter den Teilnehmenden waren Akteure aus Benin, Südafrika, Tansania und Deutschland. In zwei der beteiligten afrikanischen Länder (Südafrika und Tansania) entsendet das DRK aktuell Freiwilligendienstleistende.
Weiterlesen

Foto von der Freiwilligen Leonie Knolle

„Es geht wirklich um das Leben und nicht nur um das Sterben“

Leonie Knolle hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim DRK nicht in einer Kita oder beim Rettungsdienst, sondern in einem Hospiz vom Kreisverband Hamburg-Harburg gemacht. Über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse berichtet sie unserer Kollegin Katharina Puche, Referentin im Bereich Marketing, Kommunikation und Fundraising, auf beeindruckende Weise in einem Podcast.
Weiterlesen

Relaunch: Internetpräsenz der DRK-Freiwilligendienste neu aufgesetzt

Um ihrem Stellenwert als wesentlicher Informationsschnittstelle zwischen Interessierten und Trägern weiter gerecht zu bleiben, wurde die Webseite der DRK-Freiwilligendienste überarbeitet. Die Seite fungiert weiterhin als zentrales Portal, um Interessierte aus aller Welt direkt an die entsprechenden Ansprechpersonen in den DRK Landes- und Kreisverbänden und bei den DRK-Schwesternschaften zu vermitteln.  
Weiterlesen

#freiwillig+digital startet in Nordrhein-Westfalen

Sechs Freiwilligendienstträger des Deutschen Roten Kreuzes aus ganz Nordrhein-Westfalen haben sich für das Pilotprojekt freiwillig+digital NRW zusammengeschlossen. Insgesamt wollen sie zum Sommer 2019 rund 30 Einsatzplätze für digitale Projekte schaffen und mit dem herkömmlichen Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) kombinieren. Für den Start des neuen Jahrgangs können sich ab sofort sowohl interessierte Freiwillige als auch kooperierende Einsatzstellen bewerben.    
Weiterlesen

#freiwillig+digital: DRK-Fortbildungsreihe 2019 ist gestartet

Mit dem ersten Einführungsseminar in Stuttgart startet die DRK-Fortbildungsreihe #freiwillig+digital. Somit wird die erfolgreiche Kooperation zwischen dem DRK-Generalsekretariat und dem DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. auch in 2019 fortgeführt. Neben der Öffnung für alle Freiwilligendienste, bietet die bundesweite und verbandsübergreifende Reihe auch eine weitere Neuerung: Webinare ermöglichen eine digitale und ressourcenschonende Nachbereitung der Seminarinhalte.
Weiterlesen

ein Mitglied der türkischen Delegation überreicht als Gastgeschenk einen Pokal und Ornament-Fliesen aus Istanbul

Social Voluntary Services go to Turkey?

Anfang Februar hatten wir Besuch der besonderen Art: Eine türkische Regierungsdelegation wollte sich im DRK-Generalsekretariat über die Freiwilligendienste in Deutschland erkundigen. Dass wir ausländische Gäste empfangen, ist nicht unbedingt außergewöhnlich, ca. 20 Vertreterinnen und Vertreter verschiedenster türkischer Ministerien aber irgendwie doch.
Weiterlesen

„Umgang mit Rassismus und Diskriminierung innerhalb von Incoming-Freiwilligendiensten“: Kooperationsfortbildung des DRK

Erneut trafen sich Hauptamtliche des Deutschen Roten Kreuzes und des "AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit" für eine Kooperationsfortbildung zum Thema "Umgang mit Rassismus und Diskriminierung innerhalb von Incoming-Freiwilligendiensten".   Die Kooperation zwischen DRK und AKLHÜ auf Ebene der Internationalen Jugendfreiwilligendienste wird somit erfolgreich fortgeführt.
Weiterlesen

Freiwilligendienste inklusiv und attraktiv

Am Montag, 3. Dezember war es endlich soweit: Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellte ihr Konzept für den Ausbau und die Weiterentwicklung der Freiwilligendienste (v.a. Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) vor. Die DRK-Wohlfahrt begrüßt das „Jugendfreiwilligenjahr“, das die Freiwilligendienste inklusiver und attraktiver machen soll. Bei der Umsetzung des ambitionierten Vorhabens beraten und unterstützen wir gerne Politik und Ministerium.
Weiterlesen

Demografie-Symposium - Die alternde Gesellschaft lokal gestalten

Die geburtenstarken Jahrgänge der 1950er und Anfang 60er Jahre nähern sich dem Ruhestand. Zwischen 2018 und 2030 wird mit ihnen mehr als ein Drittel der derzeit Erwerbstätigen aus dem Berufsleben ausscheiden. Auswirkungen hat dies auch auf unser Gemeinwesen und die lokalen Strukturen. Auf der lokalen Ebene altersfreundlich zu werden, ist das Gebot der Stunde. Dabei geht es auch - aber nicht nur - um Versorgung, sondern ganz wesentlich auch um aktive Teilhabe. Die sog. „Babyboomer“ gehen mit ganz viel Erfahrung und Gestaltungswillen in die nachberufliche Phase. Wie können Städte und Kommunen…
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang