Der Titel des DRK-Wohlfahrtskongress 2022 lautet "Zukunft ist jetzt."
DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Start

DRK-Wohlfahrtskongress 2022: Zukunft ist jetzt.

Wie gestalten sich Szenarien für eine wünschenswerte soziale Gesellschaft, in der Diversität und Inklusion gelebter Alltag sind? Wie sehen die zukünftigen Bedarfe der Menschen aus, die unsere Unterstützung benötigen? Worauf müssen wir uns vorbereiten, wenn die Digitalisierung unserer Arbeit und Gesellschaft weiterhin so rasant verläuft?

Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft stellen und erörtern, um gezielt die Zukunft zu gestalten. Gestalten Sie mit! Auf dem DRK-Wohlfahrtskongress 2022 am 27. & 28. September 2022 begeben wir uns mit Impulsvorträgen, Workshops und Diskussionen auf eine Reise in die Zukunft. 

Melden Sie sich jetzt an!

>> Hier anmelden

Anmeldungen sind bis zum 22. August 2022 möglich.

Was passiert auf dem DRK-Wohlfahrtskongress?

Schauen Sie dazu in unser aktuelles Programm

>> Programm herunterladen

Über Neuigkeiten zum DRK-Wohlfahrtskongress 2022 und den Anmeldestart für die Workshops (ab Frühsommer) informieren wir Sie auf dieser Webseite und über die üblichen Kommunikationskanäle.

#ZukunftWohlfart #WFK22 #DRK 

 

Bitte beachtet vor der Anmeldung:
Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung. Auf der Veranstaltung werden Ton- und Bildaufnahmen erstellt. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das Bild- und Tonmaterial für Dokumentationszwecke sowie im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters genutzt werden darf. Die Verarbeitung dieser Aufnahmen beruht auf unserem berechtigten Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Die Aufnahmen werden gelöscht, wenn der Zweck der Verarbeitung erfüllt ist, und wir kein berechtigtes Interesse mehr an den Aufnahmen haben.

 

Wie gestalten sich Szenarien für eine wünschenswerte soziale Gesellschaft, in der Diversität und Inklusion gelebter Alltag sind? Wie sehen die zukünftigen Bedarfe der Menschen aus, die unsere Unterstützung benötigen? Worauf müssen wir uns vorbereiten, wenn die Digitalisierung unserer Arbeit und Gesellschaft weiterhin (mindestens) so rasant verläuft, wie in den letzten 20 Jahren? 

Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft stellen und erörtern, um gezielt die Zukunft zu gestalten. Gestalten Sie mit! Auf dem DRK-Wohlfahrtskongress 2022 begeben wir uns mit Impulsvorträgen, Workshops und Diskussionen auf eine Reise in die Zukunft. 

Am 27. & 28. September 2022 ist es in Berlin soweit!

Die Anmeldung ist ab sofort und bis zum 22. August möglich.  

>> Anmeldung

 #ZukunftWohlfart #WFK22 #DRK 

Was die Zukunft bringt, weiß man nie. 

Diese Erkenntnis hat nicht erst die CoVID-19-Krise oder die Flutkatastrophe im Juli 2021 gebracht. Umso mehr haben sie verdeutlicht, dass die Frage, wie gut und anpassungsfähig wir als Teil der sozialen und gesundheitlichen Infrastruktur in Deutschland aufgestellt sind, über Leben entscheidet. Dass wir als Deutsches Rotes Kreuz ad-Hoc effektiv und effizient auf akute Bedarfe reagieren können, haben wir in beiden Krisen unter Beweis gestellt. 

Welche Zukunft wir gestalten wollen, können wir entscheiden. 

Als Deutsches Rotes Kreuz wollen wir in und außerhalb von Krisensituationen die Bedarfe der Menschen in der Zukunft wirkungsvoll adressieren und für unsere Grundwerte einstehen – dafür müssen wir uns bewegen: Das ist eine Kernbotschaft, die wir aus unserem letzten Wohlfahrtskongress 2019 mit dem Motto Wandel.Weitsicht.Wohlfahrt. mitnahmen. Mit rund 250 teilnehmenden Fach- und Führungskräften aus Wohlfahrt und Politik stellten wir uns vor zwei Jahren die Frage: Was braucht es für eine Wohlfahrtspflege der Zukunft? Vor allem ein Selbstverständnis als lernende Organisation: Denn nur wer sich mit seiner dynamischen Umwelt bewegt, kann weiter für die Menschen da sein, Sicherheit und Hilfe bieten. 

Was wir bereits bewegt haben

In den letzten zwei Jahren starteten wir diverse Projekte, unter anderem um die Digitalisierung der Wohlfahrt voranzutreiben und uns selbst innovationsfähiger aufzustellen, wie beispielsweise Online-Beratungssysteme, ElterncampusFreiwilligendienst der Zukunft, Wirkungswochen, Diversitätsstrategie und unsere Nachhaltigkeitspolicy. In unserem Vernetzungsformat #ZukunftWohlfahrt arbeiten wir gemeinsam an konkreten Ideen und Maßnahmen, um uns als Organisation zu entwickeln und fit für die Zukunft zu machen. Doch wie sieht diese Zukunft eigentlich aus? Wie kann Gemeinnützigkeit gestärkt und die Finanzierung sozialer Leistungen in Deutschland gestaltet werden? Worauf müssen wir uns vorbereiten, wenn die Digitalisierung unserer Arbeit und Gesellschaft weiterhin (mindestens) so rasant verläuft, wie in den letzten 20 Jahren? Wie sieht der Arbeitskräftemangel im Jahr 2040 aus? Was zeichnet “Arbeit” dann überhaupt aus und in welchem Verhältnis stehen Erwerbstätigkeit, freiwilliges Engagement und Care-Arbeit in Zukunft? Und vor allem: Wie sehen die Bedarfe der Menschen aus, die unsere Unterstützung benötigen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen auf dem Wohlfahrtskongress 2022 diskutieren! 

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an wohlfahrtskongress(at)drk.de

Anmeldung

Einladung

Programm WFK22


Rückblick: Der DRK-Wohlfahrtskongress 2019

Title

zum Anfang