Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Blog

Wohlfahrtsarbeit am Limit: Wie Covid-19 unsere Arbeit verändert

Die Corona-Pandemie prägt in zunehmendem Maße das Leben in Deutschland und unsere Arbeit. Wir sind als Deutsches Rotes Kreuz in besonderer Weise gefordert, sowohl als Nationale Hilfsgesellschaft als auch als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Unsere Arbeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und insbesondere zur Unterstützung besonders vulnerabler Gruppen. Als Bundesverband arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Arbeitsfähigkeit der DRK-Wohlfahrt in der aktuellen Krise zu stärken und nachhaltig zu sichern.

Kommentare

zum Anfang