Sie befinden sich hier:
  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Europa"

Der Europäische Sozialfonds Plus - 10 Tipps für den ersten Antrag

Der Europäische Sozialfonds Plus (ESF+) ist das wichtigste EU-Förderprogramm für die DRK-Wohlfahrt. Mit seinen verschiedenen Programmen sollen u.a. mehr Chancengerechtigkeit und die Inklusion von benachteiligten Gruppen gewährleitet werden. Mit Genehmigung des ESF+-Bundesprogramms starten nun zahlreiche ESF-Programme auf Bundes- und Landesebene. Für den Start haben wir 10 nützliche Tipps zusammengetragen.  
Weiterlesen

Klima-Sozialfonds

EU-Parlament stimmt für Klima-Sozialfonds und macht ihn besser!

Diese Woche, am 22. Juni hat das Europäische Parlament der Einrichtung eines Klima-Sozialfonds zugestimmt. Der Fonds soll einkommensschwache Haushalte, Verkehrsteilnehmende und Kleinstunternehmen darin unterstützen, die Maßnahmen der Europäischen Kommission umzusetzen, die europaweit die CO2-Emmission bis zum Jahr 2030 um 55% senken sollen. Dabei hebt das Europa-Parlament in seinem Bericht die Problematik der Energie- und Mobilitätsarmut hervor, unter der schon heute viele Europäer*innen zu leiden haben und fordert, dass die Mittel bei den am stärksten davon Betroffenen ankommen müssen. Mit…
Weiterlesen

Das Programm des Wohlfahrtskongress 2022 ist jetztverfügbar.

Gemeinsam Zukunft gestalten – Der DRK-Wohlfahrtskongress 2022

Niemand kann die Zukunft mit Sicherheit voraussagen, aber mit unserem Handeln können wir sie beeinflussen und für uns alle bestmöglich gestalten. Genau das wollen wir auch beim diesjährigen DRK-Wohlfahrtskongress machen. Anmelden können Sie sich ab sofort. Welche Themen Sie dort erwarten und an welchen Sessions Sie teilnehmen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Weiterlesen

Logo des luxemburgischen Roten Kreuzes

Internationale Freiwilligendienste: „Mënschen hëllefen“ Das DRK zu Gast in Luxemburg

Initiiert durch die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (KoS IFD) besuchte eine DRK-Delegation das Luxemburgische Rote Kreuz, um Möglichkeiten künftiger Kooperationen auszuloten.
Weiterlesen

Gruppe aus sieben Personen steht vor einem Gebäude mit Rotem Kreuz

Internationale Freiwilligendienste: DRK-Delegation zu Gast beim Estnischen Roten Kreuz

Eine Delegation des DRK besuchte im August die Strategiekonferenz des Estnischen Roten Kreuzes (ERK). An dieser nahmen auch Delegierte der Rotkreuzgesellschaften aus Lettland, Litauen und Finnland teil. Erklärtes Ziel der Teilnehmenden aus Generalsekretariat und Landesverbänden war es, die Etablierung von Freiwilligendiensten zu konkretisieren.
Weiterlesen

Zwei Personen sprechen in Mikrofon. Im Hintergrund ein banner mit rotem Kreuz

Internationale Freiwilligendienste: Saksa Punase Risti (DRK) delegatsioon külas Eesti Punasel Ristil (EPR)

DRK delegatsioon külastas augustis Eesti Punase Risti (EPR) strateegiakonverentsi, kus osalesid ka Punase Risti Seltside esindajad Lätist, Leedust ja Soomest. Konverentsi eesmärk oli vabatahtliku teenistuse edasist arengut konkreetselt määratleda.
Weiterlesen

70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention: Zurück zum humanitären Ausgangspunkt und weitere Gruppen schützen!

Die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) bildet die Grundlage des internationalen Rechts zum Schutz von flüchtenden Menschen: die in ihr formulierte Definition des „Flüchtlings“ findet heute weltweit Anwendung bei der Entscheidung, wer internationalen Schutz erhält. Zum 70-jährigen Jubiläum der Konvention soll nicht nur auf den ihr zu Grunde liegenden humanitären Gedanken und die geschaffene Rechtgrundlage verwiesen werden – auch aktuelle Herausforderungen wie klimabedingte Flucht müssen in den Blick genommen werden!
Weiterlesen

Eine Videokonferenz mit vielen jungen Teilnehmenden.

Internationale Freiwilligendienste: Modellprojekt zu Alumniarbeit

Das Team der DRK-Freiwilligendienste im Landesverband Saarland nutzte die Gelegenheit eines regulären Begleitseminars für einen neuen Ansatz, um Freiwillige langfristig für ein Engagement beim DRK zu begeistern. Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste im Generalsekretariat.
Weiterlesen

DRK-Generalsekretär Reuter am Schreibtisch bei der Unterzeichnung des MoU.

Internationale Freiwilligendienste: Neues Memorandum of Understanding mit dem Estnischen Roten Kreuz verfasst

Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) stärken die Generalsekretäre des Estnischen und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf der Ebene der Internationalen Freiwilligendienste.
Weiterlesen

Familien gehören zusammen – auch in Zeiten von Covid-19

Die COVID-19-Pandemie und die mit ihr einhergehenden Restriktionen haben uns alle verunsichert. „Wie geht es meinen Angehörigen und wann können wir uns wiedersehen?“ - wohl jeder und jede hat sich diese oder ähnliche Fragen gestellt. Für Familien, die auf Grund von Flucht vor Verfolgung oder bewaffneten Konflikten getrennt voneinander sind, sind solche Sorgen leider Alltag. Durch die Corona-Pandemie ist ein Wiedersehen für viele von ihnen in noch weitere Ferne gerückt.
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

Title

zum Anfang