Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Blog

Digitalisierung im DRK – Teilhabe und Inklusion durch Technologie

Ob 360°-Kamera oder die Nutzung von VR-Brillen, der Kreisverband Herford und die Kompetenzzentren Digitalisierung nutzen neue digitale Technologie in ihrer Arbeit im Deutschen Roten Kreuz. Neben der Qualifizierung von Rettungssanitäterinnen und -sanitätern ermöglichen wir Menschen digitale Teilhabe durch verschiedene Anwendungen und Werkzeuge. Die Quartiersentwicklerin Melanie Reuter berichtet von ihrer Erfahrung im 360°-Projekt in Herford.

Kommentare

zum Anfang