Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Blog

Eintrag

Das Versorgungsverbesserungs- Gesetz (GPVG) bringt zusätzliches Personal in die Altenpflege, das es jetzt auszubilden gilt.

Stellungnahme des DRK zum Versorgungsverbesserungsgesetz eingereicht: Das Deutsche Rote Kreuz hatte die Möglichkeit, das Vorhaben der Bundesregierung, im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung und der sozialen Pflegeversicherung bis zum Jahresende 2020 noch wichtige Rechtsänderungen durch das Versorgungsverbesserungsgesetz auf den Weg zu bringen, zu kommentieren. Gesamtziel des Gesetzes ist es, die gesundheitliche und pflegerische Versorgung zeitnah und nachhaltig zu verbessern.

Kommentare

zum Anfang