Pause-am-Thementisch_Hannes-Jaehnert-drk.JPG Hannes Jähnert / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Die Rechte aller Menschen stärken

Wir setzen uns ein für die Rechte und Belange aller Menschen in unserer Gesellschaft. Gerade dort wo Menschen in ihrem Alltag Diskriminierung erleben, schwer Zugang zu Angeboten erhalten und von der Teilhabe und Mitwirkung an zentralen Bereichen der Gesellschaft ausgeschlossen sind, werden wir aktiv. Wir unterstützen Menschen dabei, für Ihre eigenen Angelegenheiten einzutreten und engagieren uns für eine inklusive Gesellschaft.

Engagement für eine vielfältige Gesellschaft

Fabian Matschke / DRK
Grundsätze des DRK hautnah

Inklusion und Vielfalt sind für alle Bereich der DRK-Wohlfahrt bedeutsam. In einigen Arbeitsfeldern sind sie zentraler Ausgangspunkt unserer Arbeit.

Wir vom Bundesverband unterstützen unsere Gliederungen durch Qualifizierung, Beratung und Vernetzung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Wir entwickeln Qualifizierungskonzepte für die Flüchtlings- und Migrationsarbeit, publizieren Handreichungen für die Praxis oder veranstalten Fachtagungen zu relevanten Themen. Wir wollen unsere Mitglieder und Mitarbeitenden in ihrer Fachlichkeit stärken und bestmöglich bei der Umsetzung inklusiver Konzepte und einem sensiblen Umgang mit Diversität und Diskriminierung unterstützen. Dabei vertreten wir anwaltschaftlich die Interessen von Menschen, die auf Grund ihrer rechtlichen oder sozialen Stellung benachteiligt sind.

Um gesellschaftliche Entwicklungen aufzunehmen entwickeln wir Pilotprogramme und kooperieren eng mit wissenschaftlichen Institutionen um die DRK-Wohlfahrtspflege immer wieder neu zu denken und soziale Antworten auf gesellschaftliche Pluralität zu formulieren.

Brücken bauen im Sinne der Menschlichkeit

Vielfalt prägt unsere Gesellschaft und unsere tägliche Arbeit. Wir sehen uns als Brückenbauer zwischen den Menschen, an die sich unsere Angebote richten und den Entscheidungsträgern und Institutionen, die das Leben aller Menschen maßgeblich prägen.  Unsere Expertise stellen wir anderen gesellschaftlichen Akteuren und politischen Entscheidern zur Verfügung und machen auf gesellschaftliche Problemlagen aufmerksam.

zum Anfang