Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

"Die Bewegte Pause" - Energie tanken & Konzentration fördern (3)

17.07.2021 - 10:00 Uhr bis
17.07.2021 - 14:00 Uhr

Anmeldefrist: 13.07.2021

Hintergrund:
Kurse der Erwachsenenbildung können sehr sitzintensiv sein. Regelmäßige Pausen in denen man sich bewegt, sind daher als Ausgleich sehr wichtig, denn Bewegung steigert neben dem körperlichen Wohlbefinden auch die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit.

Um lange Sitzzeiten in Lernkursen zu unterbrechen und einen körperlichen Ausgleich für die Teilnehmenden zu schaffen, wurde in den DRK-Gesundheitsprogrammen das Konzept "Bewegten Pause" entwickelt. Die Bewegte Pause stellt eine etwas 10-minütige Aktivpause bei längeren Unterrichtseinheiten dar. Sie soll Menschen vom Sitzen in Bewegung bringen und lange Sitzzeiten unterbrechen -ganz ohne Hilfsmittel und mit leicht umzusetzenden Übungen, die auch im Alttag regelmäßig durchgeführt werden können.

Die Fortbildung ist Teil eines Pilotprojektes der DRK-Gesundheitsprogrammen in Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Förderung von mehr Bewegung und Bewegungsverständnis im Alltag

Inhalt:
Die Fortbildung  ist sehr abwechslungsreich sowie praxisorientiert gestaltet und behandelt die wichtigsten Themen, um eine Bewegte Pause auch ohne spezielles Vorwissen selbständig im eigenen Kurs durchzuführen:

  • Warum ist regelmäßige Bewegung wichtig?
  • Welche Folgen hat zu wenige Bewegungsmangel und zu langes Sitzen auf Körper und Geist?
  • Welche positiven Effekte haben kurze aktive Pausen?
  • Wie gestalte und führe ich eine Bewegte Pause selbständig durch?

Als Teilnehmende Person erhalten Sie im Zuge der Fortbildung eine ausführliche Handreichung die u.a. folgende Themenpunkte abdeckt:

  • Hintergrundinformation zum Thema Bewegung
  • Positive effekte von Bewegung und Bewegten Pausen
  • Aufbau und Durchführung einer Bewegten Pause
  • Übungspool mit 30 Übungen
  • Bewegungsgeschichten
  • Tipps für mehr Bewegung im Alltag


Hinweis: Da es sich um ein Pilotprojekt handelt ist eine Durchführung von Bewegten Pausen in den eigenen Online- und/oder Präsenzkursen zur Evaluation der Wirksamkeit im Projektzeitraum von Anfang Juli 2021 bis Mitte Oktober 2021 gewünscht. 

Teilnahme:
Die Fortbildung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Kursleitungen im Bereich der Erwachsenenbildung*, Lehrpersonal in der Fort- und Ausbildung sowie Leitungen von regelmäßig stattfindenden und angeleiteten Treffen (z.B. Seniorentreff), die ein Interesse an der Durchführung von Bewegten Pausen haben.

*Die eigenen Kurse sollten als Zielgruppe Erwachsene ab ca. 30 Jahren haben. Im Zuge des Projektes leider nicht geeignet sind Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter ca. 30 Jahren. (Sollte dennoch Interesse bestehen bitte eine E-Mail an: Hr. Markus Breit /M.Breit(at)drk.de  

Datum
17.07.2021 - 10:00 Uhr bis
17.07.2021 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet Online über Zoom statt.

Technische Voraussetzungen: Webcam und Mikrofon/Headset.

Veranstalter

DRK-Generalsekretariat e.V.
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Die Teilnahme an der halbtägigen Fortbildung ist kostenlos. Anmeldung bitte möglichst frühzeitig.

Der Kurs ist auf 10 Plätze begrenzt. Nach der Ameldung erhalten Sie eine Benachrichtigung, ob Sie einen der Plätze erhalten haben bzw. auf der Warteliste vorgemerkt sind.

Die Zugangsdaten sowie die Handreichung für das Online-Meeting erhalten Sie vorab per Mail. 

Bei inhaltlichen oder organisatorischen Fragen melden Sie sich gerne bei Hr. Markus Breit

Wir freuen uns über Ihre zahlreiche Anmeldung und Teilnahme!

Jetzt anmelden
zum Anfang