Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

Künstliche Intelligenz und ihre Rolle im Sozialen (Digitaltag 2021)

18.06.2021 - 10:30 Uhr bis
18.06.2021 - 12:00 Uhr

Anmeldefrist: 18.06.2021

Eine Frau und ein Mann stehen vor einem Plakat, auf dem die Frage steht "Wie intelligent kann KI eigentlich werden?" Darunter sind Skalen zur Abstimmung.

Wir möchten mit euch in die Diskussion gehen. Wo in der sozialen Arbeit spielt künstliche Intelligenz bereits eine Rolle? Welche Erwartungen haben wir, wenn wir an künstliche Intelligenz in der Arbeit mit Menschen denken? Und welche Befürchtungen? Und was können wir als Zivilbevölkerung, Sozialarbeitende, Pflegende oder Erzieherinnen und Erzieher tun, um die Zukunft der sozialen Arbeit mitzugestalten und den Einsatz neuer Techniken für eine positive Entwicklung zu nutzen? 

Bevor wir in den Diskurs gehen, klären wir, was hinter dem Begriff künstliche Intelligenz steht und geben einen kurzen Impuls dazu, in welchen Bereichen der sozialen Arbeit Techniken der künstlichen Intelligenz bereits im Einsatz sind. Wir lernen künstliche Intelligenz auf spielerische Weise kennen, indem wir mit verschiedenen Angeboten experimentieren.  

Die Aktion wird vom DRK Generalsekretariat in Kooperation mit Dr. Gesa Linnemann vom Fachbereich Sozialwesen an der FH Münster durchgeführt und richtet sich an alle, die Interesse an einem Diskurs über den Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz in der Arbeit mit Menschen haben.  

Datum
18.06.2021 - 10:30 Uhr bis
18.06.2021 - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online bei Microsoft Teams als Teil des Digitaltags 2021 statt. Den Veranstaltungslink erhalten Sie mit der Registrierung für diese Veranstaltung.

Veranstalter

Deutsches Rotes Kreuz
Wandel.Wohlfahrt.Digitalisierung: Kompetenzzentren im DRK
Carstennstraße 58
12205 Berlin
Webseite

-- und --

FH Münster
Dr. Gesa Linnemann
Friesenring 32
48147 Münster
Webseite
 

Jetzt anmelden
zum Anfang