Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

"Was MACHT was?!" - Reflexionsraum für Multiplikator*innen

26.11.2020 - 09:00 Uhr bis
27.11.2020 - 17:30 Uhr

Anmeldefrist: 20.11.2020

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Menschen, die in den vergangenen Jahren an einer Einführungsveranstaltung teilgenommen haben. Langjährige Praxiserfahrungen mit dem Curriculum "Was MACHT was?!" sind nicht notwenig.

Es wird Raum geschaffen für die Reflexion bisher gemachter Erfahrungen und dabei werden auch die Herausforderungen und Fragen in den Blick genommen, denen Sie in Ihrer Arbeit begegnen. Wie sind andere Kolleg*innen mit ähnlichen Situationen umgegangen? Wie haben Sie die Materialien weiterentwickelt, so dass sie für Ihren Kontext gute Zugänge ermöglichen? Welche Erfahrungen waren besonders berührend und inspirierend? Welchen Schwierigkeiten sind Sie begegnet?

Der erste Teil dieser Online-Fortbildung wird in diesem Sinne viel Raum für Ihre Themen bieten und in einem entspannten Rhythmus zwischen Kleingruppenaustausch und kürzeren Plenumsmomenten wechseln. Dabei sind immer wieder auch kleine Bewegungseinheiten und Pausen eingeplant.

Der zweite Teil ist dem Thema Elternbeteiligung und deren Herausforderungen gewidmet. Die gelingende Partizipation von Eltern und anderen Hauptbezugspersonen am Übergang von Kita zur Grundschule ist ein zentraler Moment, in dem viele Faktoren eine Rolle spielen. Es wird diversitätsbewusst und diskriminierungskritisch auf diese komplexe Situation geschaut, nach den hier verwobenen Machtverhältnissen gefragt und die Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit den Eltern beleuchtet. Dafür werden verschiedene Methoden angewendet, die eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema bieten. Dabei werden Ihre Perspektiven und Impulse für die Entwicklung der neuen Module des Curriculums zu eben diesem Thema mitgenommen. 

Die Veranstaltung bietet dabei die Möglichkeit der Auffrischung einer bundesweiten Vernetzung für  die gegenseitige Unterstützung und Inspiration der Menschen, die sich mit den Themen und der Blickrichtung des Curriculums in unterschiedlichen Kontexten bewegen.

 

Team 

Anne Sophie Winkelmann ist Diplom-Interkulturelle-Pädagogin und arbeitet als freiberufliche Bildungsreferentin und Autorin.

Johannes Neumann ist in Freiberuflichkeit als Prozessbegleiter, Bildungsreferent und Trainer für Achtsamkeit- und Beziehungskopetenz tätig.

 

Anmeldung

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Datum
26.11.2020 - 09:00 Uhr bis
27.11.2020 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort

virtuell

Veranstalter

DRK-Generalsekretariat e.V.
Carstennstraße 58
12205 Berlin

 

Ansprechpartnerin:

Shana Kleeberg
Sachbearbeiterin

Tel.: (030) 854 04 121
E-Mail: s.kleeberg@drk.de

Anmeldefrist abgelaufen
zum Anfang