Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

#ZukunftWohlfahrt – Covid 19 und die Wohlfahrtspflege: Neue Wege, mehr Zusammenhalt!?

23.09.2020 - 09:30 Uhr bis
23.09.2020 - 16:00 Uhr

Anmeldefrist: 01.09.2020

Mit dem neuen Konzept der Fachtage #ZukunftWohlfahrt möchten wir mit Vertreterinnen und Vertretern der Führungsebene des Verbandes zu unterschiedlichen strategischen Themen, die das DRK als Gesamtverband betreffen, ins Gespräch kommen und gemeinsam Ansätze entwickeln. Der in dieser Form erste Fachtag wird die Corona-Krise aufgreifen. Wir wollen die Erkenntnisse und Erfahrungen des Verbands zusammentragen und Grundlagen für mehr Zusammenhalt nach innen und eine neue evidenzbasierte Kommunikation legen.

Die Corona-Krise hat erneut gezeigt, wozu die DRK-Wohlfahrtspflege in der Lage ist. Unterstützung und Hilfe wurde mobilisiert, die Verantwortlichen sind neue Wege in der Versorgung gegangen. Im Rahmen der öffentlichen und politischen Kommunikation haben alle an einem Strang gezogen und gemeinsam agiert. Hierauf sollten wir aufbauen.

Es wurde deutlich, dass weder die COVID-Krise noch die darüber hinaus anstehenden Herausforderungen nicht ohne eine starke gemeinnützige Wohlfahrtspflege mit ihrer Kompetenz und Leistungsbereitschaft, ihren ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden gemeistert werden kann. Allerdings wurden auch Schwachpunkte deutlich, die wir gemeinsam aufarbeiten wollen.

Nicht alle Angebote und Strukturen werden vor Ort erhalten bleiben. Neues hat sich etabliert, die gesamte Angebotslandschaft verändert sich durch und mit COVID (Online-Kursangebote, Beratung etc.). Unser Ziel ist es, eine gute und verlässliche Struktur des DRK im Sinne der Menschen, die sie benötigen, zu erhalten und gleichzeitig neue Chancen zu nutzen. Dafür brauchen wir eine gute Kommunikation nach innen und außen. Um im Bund sprachfähig zu sein, benötigen wir eine solide Grundlage, die wir gemeinsam herstellen müssen.

Den Ablauf und nähere Informationen zu den Workshops finden Sie im Anhang.

Datum
23.09.2020 - 09:30 Uhr bis
23.09.2020 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort

DRK-Generalsekretariat e. V.
Carstennstraße 58
12205 Berlin

 

Veranstalter

DRK-Generalsekretariat e. V.
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Programmleitung

Dr. Joß Steinke, Tel. 030 85404-221, j.steinke@drk.de

Tagungsorganisation

Sabine Erber, Tel. 030 85404-220,  s.erber@drk.de

 

Teilnehmerbetrag
  • Tagungsbeitrag #ZukunftWohlfahrt 23.09.20 40,00 EUR
Workshops

23.09.20 - 13:00 Uhr

  • Verbandskommunikation
    Wie gelingt es uns, unter Berücksichtigung unserer funktionalen und bewährten Wege, sicherzustellen, dass jede Verbandsebene die Informationen hat, die sie für ihre politische Kommunikation benötigt? Was können wir aus der Kommunikation in der COVID-Zeit lernen?
  • Daten und Statistik
    Wie gelangen wir an solide Daten, mit denen wir unsere Anliegen und Forderungen untermauern?
  • Kommunale Sozialpolitik
    Kommunen gestalten den Sozialstaat maßgeblich mit. Bei der Implementierung des Schutzschirms haben wir an mehreren für uns maßgeblichen Stellen ein Auseinanderdriften zwischen den Vorstellungen der Bundesregierung und den Kommunen registriert. Freiwillige Leistungen werden zunehmend zur Debatte stehen. Wie könnte ein gesamtverbandlicher Ansatz beschaffen sein, der unsere Angebote und Leistungen auf der kommunalen Handlungsebene stärkt?
  • Darstellung der Wirkung unserer Leistungen
    Unsere Dienste und Leistungen werden häufig als Kostenfaktor betrachtet. Wie gelingt es uns, in eine Diskussion über die (gesellschaftlichen) Wirkungen zu gelangen?
Angehängte Dateien
Jetzt anmelden
zum Anfang