Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

Webinar und Austausch: „Kommunikation in Coronazeiten: Herausforderung und Chancen in der Telefonkommunikation“

01.07.2020 - 10:00 Uhr bis
01.07.2020 - 12:00 Uhr

Anmeldefrist: 26.06.2020

Einladung zu Webinar und Austausch:

„Kommunikation in Coronazeiten: Herausforderung und Chancen in der Telefonkommunikation“

1. Juli 2020, 10:00 – 12:00

 

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben großen Einfluss auf die Projektarbeit. Viele Maßnahmen müssen pausieren oder abgeändert werden; es entstehen neue und bislang in der Durchführung unbekannte Formate. Zwei Kommunikationswege stehen im Fokus vieler Projekte. Zum einen das Kontakthalten, Helfen und Beraten per Telefon und zum anderen die Planung neuer Gruppenmaßnahmen mit Hilfe von Onlinetools. Am 1. Juli laden wir Sie/Euch zunächst herzlich zur verbandsübergreifenden virtuellen Informationsveranstaltung „Kommunikation in Coronazeiten: Herausforderung und Chancen in der Telefonkommunikation“ ein, in der wir gemeinsam mit Ihnen/Euch diese neuen Schwerpunkte der Projektarbeit aufgreifen wollen. Weitere gemeinsame Online-Veranstaltungen sind im Herbst geplant.

Für viele Hauptamtliche und freiwillig Engagierte ist während der Zeit der Kontakteinschränkungen das Telefon zum wichtigsten Kommunikationsmittel geworden, insbesondere um den Kontakt zur Zielgruppe zu halten. Doch eine Unterstützung, sei es in Form einer Hilfe im Alltag oder einfachen Kontakthaltens und Zuhörens bei Problemen, bringt neue und eigene Herausforderungen mit sich.

Um über die Besonderheiten der Unterstützung via Telefon zu informieren und diskutieren, haben wir mit Herrn Michael Hillenkamp, einen Experten für den Austausch zu diesem Thema, eingeladen. Herr Hillenkamp arbeitet seit vielen Jahren als hauptamtlicher Mitarbeiter in der Telefonseelsorge Dortmund und ist Vorstandsprecher der kath. Konferenz für Telefonseelsorge in Deutschland. Gemeinsam wollen wir uns den Anforderungen an gute Telefonkommunikation und -beratung widmen und insbesondere die Rolle und die Qualifizierung von Ehrenamtlichen für diese Aufgabe aufgreifen. Im offenen Austausch wird es Raum geben für Diskussion und Fragen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration geförderten Projekte Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen statt, die bundesweit durch Träger der Wohlfahrtsverbände umgesetzt werden. Die Veranstaltung wird organisiert von Caritas, Diakonie und DRK.

Die Veranstaltung findet Online und auf Deutsch statt.

Wir freuen uns auf neues Fachwissen und einen regen Austausch zu Ihren/Euren Erfahrungen!

 

Datum
01.07.2020 - 10:00 Uhr bis
01.07.2020 - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet Online und auf Deutsch statt.

Der Veranstaltungslink wird nach Ablauf der Anmeldefrist versandt. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie/erhaltet Ihr ebenfalls Hinweise über die Nutzung des angewendeten Videokonferenzsystems.

Eine Anmeldung ist bis zum 26. Juni 2020 möglich.

Veranstalter

DRK

Caritas

Diakonie

Tätig für folgenden Verband:
  • DRK
  • Caritas
  • Diakonie
Angehängte Dateien
Anmeldefrist abgelaufen
zum Anfang