Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

Bundesseminar Suchtselbsthilfe 2019 „Sucht und Depression“ mit dem Schwerpunkt Selbstfürsorge und Achtsamkeit

26.10.2019 - 12:30 Uhr bis
27.10.2019 - 15:30 Uhr

Anmeldefrist: 18.09.2019

Woher kommen beide Krankheiten und wie wirken sie zusammen?

Welchen Anteil hat eine Depression an der Suchtentstehung und werden süchtige Menschen automatisch depressiv? Wie geht man mit der Doppelbelastung positiv um? Was kann man selbst tun, um sich zu entlasten und entspannter mit alltäglichen Sorgen und Ängsten umzugehen.

Diesen und weiteren Fragen soll im Rahmen des Bundesseminars Suchtselbsthilfe 2019 mit folgenden Themen nachgegangen werden:

  • Gesellschaftliche Hintergründe verstehen
  • Biografische und familiäre Hintergründe beleuchten
  • Ursache und Wirkung von Depression/Sucht erkennen
  • Therapiemöglichkeiten aufzeigen
  • Selbstfürsorge- und Entspannungs- und Achtsamkeitsmethoden einüben

Referentin

Frau Cornelia Sinz ist ausgebildete Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Sie hat langjährige Erfahrung mit Menschen im Bereich der Sucht- und Depressionsthematik. Dabei hat sie sich auf ihrem eigenen Werdegang nicht nur mit der Diagnostik und therapeutischen Intervention von Patienten beschäftigt, sondern verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse mit einem Repertoire an wohltuenden Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen und weiteren erlebnisorientierten Methoden.

Vorläufiger Ablaufplan

Samstag 26.10.2019

ab 12:30 Uhr   Ankunft und gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr                    Beginn des Seminars / Seminar Teil 1 Sucht und Depression

15:30 Uhr                   Kaffee- und Kuchenpause               

16:00 Uhr                   Fortsetzung des Seminars

18:00 Uhr                   Ende des ersten Tages und Abendessen

Sonntag 27.10.2019

08:30 Uhr                   Seminar Teil 2 Selbstfürsorge und Achtsamkeit

10:00 Uhr                   Kaffeepause

10:15 Uhr                   Auswertung, Ausblick und Abschluss

13:00 Uhr                   Mittagessen, danach Veranstaltungsende

 

Datum
26.10.2019 - 12:30 Uhr bis
27.10.2019 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort

Bildungszentrum Erkner e.V.

Seestraße 39

15537 Erkner

Veranstalter

DRK-Generalsekretariat

Frau Verena Werthmüller

Team 42, Soziale Arbeit und bürgerschaftliches Engagement

Carstennstr. 58
12205 Berlin

Tel: 030 / 85404 – 301

Email: werthmuv(at)drk.de

Ansprechpartnerin:

Bundesverbandssprecherin

Frau Friedel Weyrauch

Bahnstr. 43
64711 Erbach
Tel. 0162 2578112

Mail: selbsthilfe@drk-odenwaldkreis.de

Teilnehmerbetrag
  • Teilnehmerbeitrag 45,- Euro
Angehängte Dateien
Anmeldefrist abgelaufen
zum Anfang