Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

Vernetzungstreffen der Empowerment- und Ehrenamts-Projekte 16.-17.09.2019 Göttingen

16.09.2019 - 12:00 Uhr bis
17.09.2019 - 14:30 Uhr

Anmeldefrist: 14.08.2019

Seit Ende 2015 bzw. Anfang 2016 beteiligt sich das Deutsche Rote Kreuz an den Maßnahmen zur Unterstützung von Flüchtlingsprojekten der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

An das Vernetzungstreffen im Frühjahr 2019 anknüpfend möchten wir auch im Herbst die projektübergreifende Vernetzung befördern, indem wir gemeinsam tagen, uns gegenseitig besser kennenlernen, Projektideen und Herausforderungen besprechen und Anregungen für die weitere Arbeit mit nach Hause zu nehmen.

Am 16. September wird das Vernetzungstreffen für das Empowermentprojekt ab ca. 12 Uhr beginnen, gegen 17.30 Uhr wird es dann zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des Ehrenamtsprojekts einen informativen Teil geben, gegen 18.30 Uhr ist der Abschluss und gemeinsames Abendessen geplant. Am darauffolgenden Tag wird dann das Vernetzungstreffen des Ehrenamtsprojekts stattfinden. Am 17. September wird das Vernetzungstreffen des Ehrenamtsprojekts bis ca. 14.30 Uhr dauern.

Bitte geben Sie an, ob Sie sich für das Vernetzungstreffen des Empowermentprojekts oder des Ehrenamtprojekts oder beide Vernetzungstreffen anmelden möchten.

Die Kosten für die Übernachtung werden durch den Bundesverband übernommen. Reisekosten rechnen Sie bitte über Ihre jeweiligen Projekte ab.

Für die Verpflegung im Tagungshotel erhebt das DRK-Generalsekretariat einen Unkostenbeitrag von 30€ für die Teilnahme an einem der beiden Tage und 40€ für die Teilnahme an beiden Tagen.

Es können keine Stornierungskosten übernommen werden.

Datum
16.09.2019 - 12:00 Uhr bis
17.09.2019 - 14:30 Uhr
Veranstaltungsort

Hotel Astoria
Hannoversche Str. 51-53
37075 Göttingen
www.astoria-goettingen.de

Veranstalter

DRK-Generalsekretariat
Team 42
Soziale Arbeit und Bürgerschaftliches Engagement
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tagungsleitung:
Lea Moser
Referentin für Projekte in der Flüchtlingshilfe
Tel: +49 30 85404-303
E-mail: L.Moser@drk.de

 

Organisation:
Susanne Arlt
Veranstaltungsmanagement
Tel: 030 85404 – 235
E-Mail: s.arlt@drk.de

Teilnehmerbetrag
  • Teilnahmebeitrag an einem der beiden Tage 30,00 EUR
  • Teilnahmebeitrag an beiden Tagen 40,00 EUR
Angehängte Dateien
Anmeldefrist abgelaufen
zum Anfang