Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt

Veranstaltungen der DRK-Wohlfahrt

Bilanztagung im Projekt "Demokratie leben - von Anfang an!

28.11.2019 - 11:00 Uhr bis
29.11.2019 - 16:00 Uhr

Anmeldefrist: 23.10.2019

Demokratieförderung in DRK-Kindertageseinrichtungen" 

 

Unter dem Motto "Rückblick und Ausblick" möchten wir alle im Projekt beteiligten und fortgebildeten Personen einladen, sich bundesweit zu vernetzen und gemeinsam auf zweieinhalb Jahre Projektarbeit zurück zu schauen. Zugleich möchten wir mit allen Teilnehmenden der Bilanztagung in die Zukunft blicken und weitergehende Projektmaßnahmen erarbeiten, die sich an den tatsächlichen Bedarfen des Bildungsbereiches orientieren sollen. 

 Wir freuen uns, als Referentinnen und Referenten u. a. Rüdiger Hansen, Jetti Hahn, Sybill Radig, Anne Sophie Winkelmann und Johannes Neumann gewonnen zu haben und danken vorab herzlich für die fachkundige Unterstützung.

Gemeinsam mit Ihrer Teilnahme wird die Vernetzung und der Wissensaustausch erst vervollständigt. Selbstverständlich sind Sie auch dann eingeladen, falls Sie noch nicht an einer unserer Fortbildungen zum Curriculum "Was MACHT was?!" teilgenommen haben, denn für Neuinteressierte wird am ersten Tag eine kurze Einführung in das Curriculum "Was MACHT was?!" angeboten.

Neben der allgemeinen fachlichen Vernetzung möchten wir im Rahmen der Bilanztagung im Sinne einer partizipativen und visionären Projektausgestaltung Ihre Expertise nutzen und gemeinsame Ideen zu bester Praxis und zu Herausforderungen, zum Umgang mit Widerständen und Wirken von Methoden sammeln.

Am zweiten Tag möchten wir einen gemeinsamen Ausblick in die neue Förderphase des Bundesprogramms "Demokratie leben!" wagen. Hierbei möchten wir Ihre Impulse, Wünsche und Anliegen in unsere Projektplanung für die kommenden Jahre einfließen lassen. Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich in die inhaltliche Ausgestaltung von Fortbildungsangeboten und Projektmaßnahmen einzubringen.

Das vollständige Tagungsprogramm finden Sie am Ende dieser Seite.

Die Teilnahme sowie eine Übernachtung im Tagungshotel sind für Sie durch die Förderung des BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" kostenfrei.

Ihre Anmeldung ist verbindlich und kann bis spätestens zum 31. Oktober 2019 schriftlich storniert werden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Sie können Ihre Teilnahme bei kurzfristiger Verhinderung auch an eine Sie vertretende Person übertragen. Bitte informieren Sie uns im Falle der Vertretung bis zum 26. November 2019.

 

 

Datum
28.11.2019 - 11:00 Uhr bis
29.11.2019 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort

Best Western Hotel Jena ****
Rudolstädter Straße 82
07745 Jena
Tel.: 03641-660

http://www.bestwesternjena.de/

Anfahrt (siehe Beschreibung des Hotels):

Mit dem PKW erreichen Sie das Hotel über die Autobahn-Abfahrt Jena-Göschwitz. Von dort aus sind es nur noch 1,5 km bis zum Hotel. Kostenfreie Parkplätze stehen Ihnen direkt vor dem Hotel zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Hotel vom Hauptbahnhof Jena aus mittels der Straßenbahnlinie 2, 3 oder 34 in Richtung Winzerla. Von der Endhaltestelle "Winzerla" aus bitte weiter stadtauswärts laufen. Nach ca. 5 min. Fußweg liegt das BEST WESTERN Hotel Jena auf der rechten Straßenseite.

 

 

Veranstalter

DRK Generalsekretariat e. V.
Carstennstr. 58
12205 Berlin

Kontakt:

Aylin Berk
a.berk(at)drk.de
030 85404-285

Angehängte Dateien
Jetzt anmelden
zum Anfang