Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Über uns
  3. Fachteams & Kontakte

Organisationseinheit
Wohlfahrt Digital

Jennifer Geiser

Jennifer Geiser ist Teil der Kompetenzzentren „Wandel.Wohlfahrt.Digitalisierung“. Als Netzwerkkordinatorin der Social Innovation Community und des Netzwerks Digitale Wohlfahrt trägt sie dazu bei, dass Innovationen im Verband gefördert werden. Sie befasst sich neben der Begleitung von Projekten und der methodischen Gestaltung von Workshops insbesondere mit den Themen Organisations- und Teamentwicklung sowie Diversität. Jennifer Geiser hat Soziologie und Betriebswirtschaft in Potsdam, Berlin und Krakau studiert und eine Ausbildung zur Design Thinking-Coachin am Hasso-Plattner-Institut absolviert.

J.Geiser(at)drk.de
+49 30 85404-924

Twitter
LinkedIn

Fabian Hage

Fabian Hage begleitet für das Projekt „Wandel.Wohlfahrt.Digitalisierung – Kompetenzzentren im DRK“ Digitalprojekte, die dazu beitragen, die digitale Transformation im DRK voran zu treiben und die Chancen der Digitalisierung aktiv zu nutzen. Er ist ausgebildeter Veranstaltungskaufmann und hat Public- und Non-Profit-Management (B.A.) studiert.

F.Hage(at)drk.de
+49 30 85404-302

Nadja Hitzel-Abdelhamid

Nadja Hitzel-Abdelhamid (Politikwissenschaft Diplom, Sozialmanagement Master) ist Referentin im Generalsekretariat des DRK. Sie berät und begleitet Beratungsstellen und andere Einrichtungen bei der organisatorischen und methodischen Einführung einer Onlineberatung in ihren verschiedenen Bereichen Sozialer Arbeit. Sie ist Ansprechperson für Einrichtungen innerhalb des DRK und für externe Organisationen zu Fragen der Kompetenzentwicklung Onlineberatung und für das DRK-Onlineberatungssystem.

N.Hitzel-Abdelhamid(at)drk.de
+49 30 85404-251

Maximilian Kühn

Maximilian Christian Kühn ist als Projektmitarbeiter für das Projekt Wandel.Wohlfahrt.Digitalisierung – Kompetenzzentren im DRK beim DRK-Generalsekretariat seit August 2018 tätig. Für die Kompetenzzentren und weitere Projekte im Bereich "Soziale Innovationen und Digitalisierung" verantwortet Herr Kühn die Öffentlichkeitsarbeit und verbandsinterne Kommunikation des Themenbereichs. Darüber hinaus studiert Maximilian Kühn M.A. Verwaltungswissenschaften an der Universität Potsdam und Universität Bern mit Schwerpunkten im Public Management und Digitalisierung. Stationen vor dem Deutschen Roten Kreuz waren u.a. die Georg-August-Universität-Göttingen, Humboldt-Universität zu Berlin, Ärzte ohne Grenzen e.V. und dem Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI. 

M.Kuehn(at)drk.de
+49 30 85404-513
Webseite

Twitter
LinkedIn

Title

zum Anfang