DRK-Generalsekretariat_DRK_Berlin_Joerg_F_Mueller.jpg DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt
  3. Fachteams & Kontakte

Organisationseinheit
Sozialpolitik

Hartmut Arweiler

Hartmut Arweiler ist Referent für Suchtselbsthilfe / Suchthilfe und Integration sozial benachteiligter Menschen im DRK-Bundesverband. Schwerpunkt seiner Arbeit ist vor allem die Verbesserung der Nachsorge suchtkranker Menschen durch Förderung der Suchtselbsthilfe. Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Förderung der Suchthilfe im DRK und deren Verzahnung mit der Suchtselbsthilfe. Ebenfalls fördert Herr Arweiler die Vernetzung der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle im DRK.

arweileh@drk.de
004930 85404-227

Kerstin Uelze

Kerstin Uelze ist seit dem 01.12.2008 fast ununterbrochen Referentin für Sozialrecht im DRK-Bundesverband. Die „Berliner Pflanze“ hat die Stadt bis auf ein fünfmonatiges Referendariat in Südamerika während der juristischen Ausbildung nie länger verlassen. Sie hat an der Freien Universität Jura studiert und war einige Jahre als Rechtsanwältin, zuletzt mit dem Schwerpunkt Sozialrecht, tätig.

uelzek@drk.de
004930 85404-392

Verena Werthmüller

Verena Werthmüller ist Referentin für Behindertenhilfe im DRK-Generalsekretariat. Sie beschäftigt sich mit der Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die politische Lobbyarbeit und die strategische Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes im DRK.

werthmuv@drk.de
004930 85404-301

zum Anfang