Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Über uns
  3. Fachteams & Kontakte

Organisationseinheit
Kindertagesbetreuung

Ute Degel

Ute Degel ist Referentin Kinderhilfe / Kindertagesbetreuung mit den Schwerpunkten Profilbildung und Qualitätsentwicklung in der DRK-Kindertagesbetreuung. Ihr obliegt die Geschäftsführung des Steuerkreises des Hauptaufgabenfeldes zur Koordination und inhaltlichen Ausrichtung der Arbeit. Ute Degel hat Sozialpädagogik, Soziologie und Slawistik in Jena, Potsdam und Minsk studiert.

U.Degel(at)drk.de
+49 30 85404-284

Katja Plume

Katja Plume leitet als Referentin Klimaanpassung das Projekt "Klimaanpassung in der DRK-Kindertagesbetreuung" und ist darüber hinaus ansprechbar für die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Katja Plume hat Ethnologie und Politikwissenschaft (M.A.) sowie Nachhaltiges Tourismusmanagement (M.A.) studiert und war mehrere Jahre in Non-Profit-Organisationen im Themenfeld Natur-, Umwelt- und Klimaschutz tätig. Darüber hinaus hat sie Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit koordiniert und Projekte zum Globalen Lernen durchgeführt.

k.plume(at)drk.de
+49 30 854 04-208

Carsten Saremba

Carsten Saremba ist Referent für Kindertagesbetreuung beim DRK-Bundesverband. Dabei befasst er sich mit den Rahmenbedingungen von Betreuung, Erziehung und Bildung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen. Seine Schwerpunkte liegen dabei unter anderem in den Bereichen Gewinnung, Entwicklung und Bindung gut qualifizierter pädagogischer Fachkräfte. Carsten Saremba studierte Sozialwissenschaften und Soziologie an den Universitäten Koblenz-Landau und Potsdam mit Vertiefungen in der Sozial- und Bildungspolitik.

C.Saremba(at)drk.de
+49 30 85404-423

Sabine Urban

Sabin Urban ist seit 2011 Referentin Kinderhilfe/Kindertagesbetreuung im DRK Bundesverband und stellvertretende Teamleiterin . Zu ihren Aufgaben gehört die sozialpolitische Interessenvertretung für die Belange von Kindern in relevanten Gremien auf der Bundesebene. Zudem ist es ihr Anliegen Angebote für und mit Kindern im DRK voranzubringen.

S.Urban(at)drk.de
+49 30 85404-239

Ulrike Wagner (in Elternzeit)

Ulrike Wagner ist Projektleitung Demokratieförderung und familiengerechte Bildungsübergänge im Hauptaufgabenfeld Kindertagesbetreuung. Sie unterstützt Einrichtungen und Fachkräfte bei der Entwicklung von Kooperationsmodellen für partizipative und vielfaltssensiblen Gestaltung von Bildungsübergängen. Ulrike Wagner hat Politikwissenschaften, Geschichte und Pädagogik in Leipzig und Stockholm studiert. Sie ist ausgebildete Trainerin und Prozessbegleiterin.

Title

zum Anfang