DRK-Generalsekretariat_DRK_Berlin_Joerg_F_Mueller.jpg DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Die DRK-Wohlfahrt
  3. Fachteams & Kontakte

Organisationseinheit
Handlungsfelder der Jugend & Wohlfahrtspflege

Mascha Angrick

Mascha Angrick ist Referentin für die Themen Jugendsozialarbeit sowie Kinderrechte und Kinder- und Jugendschutz im DRK-Bundesverband. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Jugendsozialarbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Zudem ist sie Ansprechperson auf Bundesebene für das Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt. Im Rahmen ihrer Arbeitsschwerpunkte konzipiert sie Netzwerk- und Fortbildungstreffen und ist in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien auf Bundesebene vertreten.

m.angrick@drk.de
004930 8540-286

Hartmut Arweiler

Hartmut Arweiler ist Referent für Suchtselbsthilfe / Suchthilfe und Integration sozial benachteiligter Menschen im DRK-Bundesverband. Schwerpunkt seiner Arbeit ist vor allem die Verbesserung der Nachsorge suchtkranker Menschen durch Förderung der Suchtselbsthilfe. Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Förderung der Suchthilfe im DRK und deren Verzahnung mit der Suchtselbsthilfe. Ebenfalls fördert Herr Arweiler die Vernetzung der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle im DRK.

arweileh@drk.de
004930 85404-227

Rüdiger Fritz

Rüdiger Fritz ist Referent »Koordination Integration von Flüchtlingen« im DRK-Bundesverband. Er befasst sich im Schwerpunkt mit der Verbesserung von Strukturen für die Integration in Arbeit und der Förderung der Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure. Außerdem kümmert er sich um den Newsletter »Flucht und Migration«.

r.fritz@drk.de
004930 85404-237

Saskia Helbig

Saskia Helbig ist Bildungsreferentin im Programm »Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer« (MBE). Sie ist für die fachliche und methodische Planung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Rahmen der MBE auf Bundesebene zuständig. Auch die Entwicklung von Konzepten digitalen Lernens gehört zu ihrem Aufgabenfeld. Saskia Helbig hat Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung studiert.

s.helbig@drk.de
004930 85404-371

Christian Hener

Christian Hener ist gemeinsamer Referent für Pflege für den DRK-Bundesverband und den Verband der Schwesternschaften vom DRK e.V. Er setzt sich primär mit Fragen zur Personalentwicklung in der Pflege auseinander. Nach einer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und mehrjähriger Berufstätigkeit im klinischen Bereich absolvierte er eine Krankenhaus-Management-Weiterbildung und studierte im Anschluss Pflegemanagement (B.A.) und Gesundheits- und Pflegewissenschaften (M.Sc.).

c.hener@drk.de
004930 85404-242

Twitter
Xing

Alexandra Hepp

Alexandra Hepp ist Referentin für Jugendsozialarbeit mit dem Schwerpunkt Schulsozialarbeit. In dem Kontext setzt sie sich v.a mit den strukturellen Rahmenbedingungen der Schulsoziarbeit auseinander. Darüber hinaus arbeitet sie an Konzepten zur Profilierung der fachlichen Qualität der Schulsozialarbeit - v.a. hinsichtlich Stressprävention und Resilienzförderung.

heppa@drk.de
004930 85404-384

Sabine Urban

Sabin Urban ist seit 2011 Referentin Kinderhilfe/Kindertagesbetreuung im DRK Bundesverband. Zu ihren Aufgaben gehört die sozialpolitische Interessenvertretung für die Belange von Kindern in relevanten Gremien auf der Bundesebene. Zudem ist es ihr Anliegen Angebote für und mit Kindern im DRK voranzubringen.

urbans@drk.de
00493085404239

Verena Werthmüller

Verena Werthmüller ist Referentin für Behindertenhilfe im DRK-Generalsekretariat. Sie beschäftigt sich mit der Inklusion von Menschen mit Behinderungen und der Eröffnung von gleichberechtigten Teilhabechancen für alle Menschen. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die politische Lobbyarbeit und die strategische Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes im DRK.

werthmuv@drk.de
004930 85404-301

zum Anfang