DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Wohlfahrt in Europa & International"

Internationale Freiwilligendienste (IFD): Digitales Freiwilligenseminar ermöglicht internationale Teilnahme

Der DRK Landesverband Saarland führt seine üblichen Begleitseminare im Rahmen der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) derzeit coronabedingt digital durch. Dies bietet Netzwerkpartnern die Möglichkeit, einen Einblick in die Inhalte des IFD-Programms sowie die pädagogischen Methoden des erfahrenen IFD-Trägers zu erhalten.
Weiterlesen

EU im Fokus: Ist die Pandemie Ansporn für ein sozialeres Europa?

Seit 2019 ist Gaby Bischoff (SPD) als Abgeordnete des Europäischen Parlaments tätig. Als Gewerkschafterin setzt sie sich vor allem für soziale Fragen ein. In diesem Beitrag geht sie auf die sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Europa und europäische Lösungsansätze ein, sie blickt auf die deutsche Ratspräsidentschaft, sowie auf das gerade in Brüssel beschlossene Finanzpaket bestehend aus mehrjährigen Finanzrahmen und umfassenden Wiederaufbauhilfen.
Weiterlesen

Raus aus dem Hamsterrad #ZukunftWohlfahrt

Unser Arbeitsalltag in den letzten Monaten und Wochen war und ist geprägt von Problem- und Bedarfsanzeigen, dem Suchen nach Lösungen und vor allem viel Kommunikation. Es ging um nicht mehr und nicht weniger als die soziale und gesundheitliche Infrastruktur und die Sicherung der unerlässlichen Angebote und Dienste der DRK – Einrichtungen. Schnell und vielleicht auch manchmal zu schnell mussten wir Lösungen und Alternativen finden. Für uns alle eine enorme Herausforderung. Was wir jedoch in einem ersten Innehalten feststellen: der Verband ist näher zusammengerückt und hat in der ganzen Hektik…
Weiterlesen

Europäische Vernetzung stärken: Internationale Freiwilligendienste (IFD) im DRK zu Gast in Österreich

Aktive europäische Partnerschaften im Bereich der Freiwilligendienste haben generell einen hohen Wert. Dieser tritt durch die aktuellen Einschränkungen im Rahmen der Covid-19-Pandemie noch deutlicher zu Tage. Um diese Vernetzung zu stärken, initiierte die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (KoS IFD) ein Treffen mit dem Österreichischen Roten Kreuz in Wien.
Weiterlesen

Jetzt das soziale Europa stärken! Handlungsoptionen der deutschen Ratspräsidentschaft

Die Verhandlungen zum nächsten EU-Finanzrahmen, die Schaffung eines Wiederaufbau-Fonds als Reaktion auf die Corona-Pandemie, ein Klimaschutzgesetz, die laufenden Verhandlungen mit Großbritannien über ein Austrittsabkommen – die Liste der anstehenden Aufgaben für die nächsten sechs Monate ist lang! Dennoch bieten sich derzeit Möglichkeiten für den Ausbau des sozialen Europas, die die deutsche Ratspräsidentschaft mit vorantreiben kann.
Weiterlesen

Rückholaktion erfolgreich beendet: internationale Freiwillige des DRK zurück in Deutschland

Dank professionellem Krisenmanagement und unter der Maßgabe „Sicherheit vor Schnelligkeit“, konnten durch das DRK fast 350 Freiwillige aus insgesamt 35 Ländern weltweit unversehrt nach Deutschland zurückkehren.
Weiterlesen

Das israelische Magen David Adom präsentiert seine innovative Idee zur Verbesserung der Katastrophenhilfe beim Besuch des DRK im Französischen Roten Kreuz, Paris.

Internationales Rotkreuztreffen zur Sozialen Innovation in Paris

Unsere Lernreise bei anderen Rotkreuzgesellschaften geht weiter. Nach Schweden haben wir nun das Französische Rote Kreuz besucht und dort zudem viele andere Rotkreuzgesellschaften getroffen, um uns über soziale Innovation auszutauschen. Es gibt viel, was wir voneinander lernen können.
Weiterlesen

Wie „sozial“ ist die Kommission von der Leyen?

Die Forderung nach einem „sozialeren Europa“ war ein stets präsenter Slogan vor den Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai dieses Jahres. Ob und wie Europa sozialer wird, hängt nicht unwesentlich von den Ambitionen der Europäischen Kommission in diesem Bereich ab. Am 01. Dezember nahm die Kommission unter Präsidentin Ursula von der Leyen ihre Arbeit auf. Die richtige Zeit, einen genaueren Blick auf die sozialpolitischen Zielsetzungen des neuen Kollegiums zu werfen.   

Positiv zu bemerken ist, dass die Bemühungen der Juncker Kommission in diesem Bereich weitergeführt werden sollen. So hat…


Weiterlesen
Gruppenfoto der DRK-Delegation und des schwedischen Roten Kreuz

Tag 1 der Schwedenreise: Soziale Innovation und Digitalisierung im Schwedischen Roten Kreuz

Diese Woche besuchen die DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt und eine Delegation aus Landesgeschäftsführenden und Vertreterinnen und Vertretern des Generalsekretariats im Rahmen einer Studienreise Schwedens Hauptstadt Stockholm. Ziel ist es, mit den Kolleginnen und Kollegen des Schwedischen Roten Kreuzes sowie Vertreterinnen und Vertretern staatlicher und nicht-staatlicher Organisationen einen Dialog zu Digitalisierung und Innovationen im Sozialen zu führen. Und von guten Beispielen zu lernen. Zentraler Programmpunkt des ersten Tages war der Besuch beim Schwedischen Roten Kreuz. Wie hier…
Weiterlesen

Arbeitskreis Internationale Freiwilligendienste im DRK tagt in Kassel

Im regelmäßigen Turnus kommen die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) im DRK unter Leitung der Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (KoS IFD) zusammen, um gemeinsam an der Weiterentwicklung der IFD-Angebote zu arbeiten.
Weiterlesen

Seite 1 von 2.

zum Anfang