DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Team: Soziale Arbeit und Bürgerschaftliches Engagement"

Mit der Beraterin chatten - Neue Formen der Beratungsarbeit

Über eine App können sich Zugewanderte online mit ihren Anliegen an Migrationsberatungsstellen wenden und beraten lassen. Für Ratsuchende baut das digitale Angebot Hürden ab, den Beratenden erleichtert es ihre Beratungspraxis.
Weiterlesen

Die Strafbarkeit von Flüchtlingshelferinnen und -helfern

In den letzten Wochen und Monaten verfolgen wir eine Debatte, die uns als DRK aufhorchen lässt. Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten von Verbänden, Hilfsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Organisationen droht eine Strafbarkeit, wenn sie bestimmte Informationen an Ratsuchende, Mentees oder Bewohnerinnen und Bewohner in Flüchtlingsunterkünften weitergeben. Demgegenüber steht die Position der Justizministerin Barley, die es auf den Punkt brachte: „Menschen, die Geflüchtete unterstützen, sind keine Kriminelle.“
Weiterlesen

Ehrenamtliches Engagement stärkt Integration – Eindrücke vom Fachtag „Vielfalt im Ehrenamt“

Ehrenamt stärkt! Von der besonderen Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements muss im DRK niemand überzeugt werden. Dennoch war es für alle Teilnehmenden der Fachtagung „Vielfalt im Ehrenamt“, die am 04. April 2019 in Kassel stattfand, ausgesprochen wohltuend zu hören, welche positiven Effekte ehrenamtliches Engagement für erfolgreiche Integrationsprozesse haben kann.
Weiterlesen

Follow-up: DRK-Wohlfahrtskongress 2019

Wir haben uns viel vorgenommen, als wir den DRK-Wohlfahrtskongress 2019 konzipierten. Unter dem Motto Wandel.Weitsicht.Wohlfahrt wollten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden und Referierenden die Dinge angehen, die uns alle beschäftigen: Fachkräftemangel, Digitalisierung, Organisationsentwicklung, neue Kooperationspartner um nur einige zu nennen.
Weiterlesen

Führung und Leitung neu erleben, reflektieren und ausbauen

Zum Thema »Führungskompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino« ist in der aktuellen Ausgabe der Sozial-Wirtschaft - der Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen - ein Beitrag von mir erschienen. Der Artikel mit dem Titel »Tango Argentino. Führung verkörpern« zeigt neue Wege zur Entwicklung von Führungs- und Leitungskompetenz auf und richtet sich an Führungskräfte aller Branchen. Es geht um einen innovativen Ansatz, der darauf abzielt, die eigenen Ressourcen neu zu erleben, zu reflektieren und auszubauen.
Weiterlesen

Was tun? Im Gespräch über diversitätsorientierte Organisationsentwicklung und Interkulturelle Öffnung

Der DRK Wohlfahrtskongresses 2019 befasste sich mit verschiedenen Zukunftsthemen der Wohlfahrt. In einem Forum wurden Strategien für mehr Vielfalt im DRK diskutiert. Ausgangspunkt war die Frage, warum bestimmte Personengruppen, wie zum Beispiel Menschen mit Migrationshintergrund, im DRK unterrepräsentiert sind.    
Weiterlesen

#freiwillig+digital: DRK-Fortbildungsreihe 2019 ist gestartet

Mit dem ersten Einführungsseminar in Stuttgart startet die DRK-Fortbildungsreihe #freiwillig+digital. Somit wird die erfolgreiche Kooperation zwischen dem DRK-Generalsekretariat und dem DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. auch in 2019 fortgeführt. Neben der Öffnung für alle Freiwilligendienste, bietet die bundesweite und verbandsübergreifende Reihe auch eine weitere Neuerung: Webinare ermöglichen eine digitale und ressourcenschonende Nachbereitung der Seminarinhalte.
Weiterlesen

Podiumsdiskussion

Vielfalt in ländlichen Räumen – gestalten!

Sind Sie bei der Überschrift über den Plural "ländliche Räume" gestolpert? Das war eine mehrfach genannte Botschaft, die gestern bei einer Konferenz in der Robert Bosch Stiftung in Berlin betont wurde. Denn die Landkreise und Kommunen „auf dem Land“ unterscheiden sich teilweise ganz erheblich – auch was die Teilhabechancen von zugewanderten Menschen angeht.
Weiterlesen

ein Mitglied der türkischen Delegation überreicht als Gastgeschenk einen Pokal und Ornament-Fliesen aus Istanbul

Social Voluntary Services go to Turkey?

Anfang Februar hatten wir Besuch der besonderen Art: Eine türkische Regierungsdelegation wollte sich im DRK-Generalsekretariat über die Freiwilligendienste in Deutschland erkundigen. Dass wir ausländische Gäste empfangen, ist nicht unbedingt außergewöhnlich, ca. 20 Vertreterinnen und Vertreter verschiedenster türkischer Ministerien aber irgendwie doch.
Weiterlesen

Bericht zur Umsetzung der Kinderrechtskonvention in Deutschland liegt vor – das DRK beteiligt sich am Parallelbericht

Mit dem am 13.02.2019 vorgelegten Fünften und Sechsten Staatenbericht informiert die Bundesregierung über Fortschritte bei der Umsetzung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN KRK) in Deutschland. Als Mitglied der National Coalition Deutschland (NC) beteiligt sich das DRK als Themenpatin an dem Ergänzenden Bericht (auch Parallel- oder Schattenbericht genannt). D.h. die Bundesregierung schreibt aus ihrer Sicht darüber, wie sie die Kinderrechte in Deutschland umsetzt und wahrt und wir – als zivilgesellschaftlicher Akteur – begleiten diesen Prozess mit einem kritischeren Blick und...
Weiterlesen

Seite 1 von 4.

zum Anfang