DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Team: Soziale Arbeit und Bürgerschaftliches Engagement"

Ehrenamtliches Engagement als Integrationsmotor - Austauschtreffen zum Modellprojekt „Join Ehrenamt“

Das Modellprojekt des DRK Hessen „Join Ehrenamt“ möchte Geflüchtete für das Ehrenamt gewinnen – für die Flüchtlingsarbeit selbst sowie für andere Einsatzbereiche des DRK. Das Projekt nutzt erfolgreich den Peer-to-Peer-Ansatz und konnte schon fast 100 Geflüchtete für das Ehrenamt beim DRK akquirieren. Nun soll das Erfolgsmodell auf andere Landesverbände übertragen werden.
Weiterlesen

DRK Expertise Resilienz

NEU: Interaktives PDF der Expertise „Resilienzförderung“

Die Expertise „Gesundheit und Bildungsgerechtigkeit. Impulse zur Resilienzförderung am Lern- und Lebensort Schule“ erschien als Printversion im September 2019 und war bereits wenige Wochen später vergriffen. Die neue Auflage der Expertise ist ein interaktives PDF und kann über die DRK Wohlfahrt Homepage kostenfrei heruntergeladen werden.
Weiterlesen

Keine Verbesserung der Integration durch Wohnsitzauflage für Geflüchtete mit Schutzstatus

Die Wohnsitzregelung für anerkannte Schutzberechtigte wurde 2016 eingeführt (zunächst auf drei Jahre befristet) und hat von Beginn an zu Diskussionen darüber geführt, ob diese eine Chance für die nachhaltige Integration oder eine unzumutbare Einschränkung der Persönlichkeitsrechte darstellt. Nun resümiert das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB): "Wohnsitzauflagen reduzieren die Chancen auf Arbeitsmarktintegration".
Weiterlesen

Junge Wilde - "Systemsprenger" oder "most vulnerable"?

Der Begriff der „Jungen Wilden“ geistert seit Jahren durch die Fachwelt der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe. Dabei ist oft unklar, was die Jungen Wilden ausmacht und wie Teilhabe für sie ermöglich werden kann. Kann diese überhaupt ermöglicht werden – oder gibt es Grenzen der Inklusion?
Weiterlesen

Gemeinsam aktiv gestalten: Die zentrale Rolle der Hilfen zur Erziehung bei der Hilfeplanung

In loser Reihenfolge wird hier im Blog die Jahrestagung Jugendhilfe "Hilfeplanung MIT Kindern und Jugendlichen – die Hilfen zur Erziehung als zentraler Partner!?" am 27. - 28. 11.2019 in Berlin ausgewertet.   Insgesamt werden in zehn Blogartikeln die Diskussionen und Ideen der Jahrestagung 2019 rund um das Thema die Rolle der Hilfen zur Erziehung bei der Hilfeplanung aufgegrffen und ausgewertet. So bleiben die Diskussionen und Ideen aus der DRK Jahrestagung agil, gut auffindbar und alltagstauglich aufbereitet.   Folge 1: Haben die Hilfen zur Erziehung einen eigenständigen Gestaltungsauftrag…
Weiterlesen

Weihnachten in der Erstaufnahmeeinrichtung Wünsdorf

Die Adventszeit erleben viele als eine besondere Zeit – zumeist im Kreis der Familie. Was ist aber, wenn die Familie oder ein Teil der Familie weit weg lebt?
Weiterlesen

Gruppe Jugendlicher auf der Bühne im Theater

Integration: mehr Erfolge teilen!

Am 18.12. wird wieder weltweit der Internationale Tag der Migranten und Migrantinnen begangen. Vor 20 Jahren von der UN ausgerufen, dient dieser Tag dazu, auf das stetig wichtiger werdende Thema Migration aufmerksam zu machen und die Bedarfe von migrierenden Menschen hervorzuheben. Anlass genug, um eine entscheidende Facette dieses Themenkomplexes zu beleuchten: Integration.
Weiterlesen

Menschlichkeit und Menschenrechte

Heute ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Dass die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948 als Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen in Paris verkündet worden sind, wissen viele. Aber wussten Sie, dass eine Frau die Erklärung verlesen hat?
Weiterlesen

Das Generalsekretariat mit #freiwillig+digital beim Deutschen EngagementTag 2019

In einem Workshop präsentierten die zuständigen Mitarbeitenden im DRK das Projekt #freiwillig+digital und gaben einen Überblick über die bundesweite Projektlandschaft. Bei dieser Gelegenheit wurde mit Hilfe eines neuen Erklärfilms das aktuelle Beratungs- und Fortbildungsangebot des DRK vorgestellt.
Weiterlesen

Gesundheit & Bildungsgerechtigkeit für alle?

Unter dem Motto „Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen – Handlungsspielräume erkennen“ fand am 14. & 15. November 2019 in Kassel der Bundeskongress der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen statt. Das DRK hat am Aufruf zur Einreichung von Beiträgen teilgenommen und wurde mit einem Wissenschaftsposter zur DRK-Expertise „Impulse zur Resilienzförderung am Lern- und Lebensort Schule“ angenommen.
Weiterlesen

Seite 1 von 8.

zum Anfang