DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Team: Hauptaufgabenfelder"

Lehmann / VdS

Digitaler Austausch zu den Pflegeberufen 2020

„Ich begrüße Sie sehr herzlich zur ersten virtuellen Schulleitertagung des DRK. Das Jahr 2020 geht zu Ende und das finden wir sicher mehrheitlich auch gut so.“, leitete Generaloberin Gabriele Müller-Stutzer, Präsidentin des Verbandes der Schwesternschaften vom DRK e.V., das zwölfte Treffen der DRK-Schulleiterinnen und Schulleiter am 9. Dezember 2020 ein.
Weiterlesen

Ressortübergreifende AG „Krisenfeste Pflege“? – Grundsteinlegung auf dem ersten digitalen Pflegetag 2020

Es war ein besonderer Tag. In mehrfacher Hinsicht. Der erste volldigitale Deutsche Pflegetag. Und wir waren dabei. Mit einem Herzensthema- Krisenfestigkeit der Pflege. Auch wenn die großen Hallen des Veranstaltungsortes STATION Berlin gespenstisch leer waren und das Publikum, Applaus und Emotionen schmerzlich vermisst wurden, konnten die Fachveranstaltungen und Vorträge des Kongresses überzeugen. Auch unsere Veranstaltung „Corona lessons – auf dem Weg zu einer krisenfesten Pflege“ ist auf viel positive Resonanz gestoßen.
Weiterlesen

Die Bundeskanzlerin im Gespräch zum Thema Pflege: Ein Gastbeitrag des DRK-Kreisverbandes Aalen

"Insbesondere im Umgang mit Pflegebedürftigen zeigt sich die Solidarität unserer Gesellschaft", sagte Angela Merkel Ende Oktober in einer Pressekonferenz. Wie wichtig ihr die Pflege ist sagt aus, dass sie dieses Thema in einem ihrer vier Bürgerdialoge aufgreifen wollte. Am Donnerstag, 19.11.2020 war es soweit. Virtuell erkundigte sie sich bei Pflegebedürftigen, pflegenden Angehörigen und Pflegekräften nach ihrer aktuellen Situation und ihren speziellen Umgang mit der Corona-Pandemie und was diese verändert hatte.
Weiterlesen

Erster Zwischenbericht der Konzertierten Aktion Pflege

Die Bundesregierung hat am Freitag, den 13.11.2020 (ein Schelm, wer hier einen Zusammenhang sieht) einen ersten Zwischenbericht zu den in der Konzertierten Aktion Pflege vereinbarten Maßnahmen vorgelegt, aus dem der bisherige Umsetzungsstand der fünf Arbeitsgruppen hervorgeht.
Weiterlesen

„Deswegen bin ich auch eine Gremienkämpferin geworden. Damit die Entscheidungen, die die Kinder nicht sehen, ihnen am Ende zugutekommen.“

Simone Klawonn ist Kita-Praxisberaterin im DRK Kreisverband Fläming Spreewald. Ein Gespräch über ihre Arbeit in Kitas, Landesgremien und Kommunen. Über das Wohl der Kinder, das stets ihr Denken und Handeln bestimmt und die Beziehungen, die dafür im Hintergrund fließen.
Weiterlesen

Deutscher Pflegetag

Das DRK auf dem Deutschen Pflegetag 2020

Die Corona-Pandemie legt erneut weite Teile der Gesellschaft lahm und offenbart beispiellos die Defekte unseres Langzeitpflegesystems. Schon zu Beginn der Pandemie zeigte sich, dass weder Personal noch Schutzkleidung ausreichend vorgehalten wurde. Schnell war klar: Das deutsche Pflegesystem ist nicht ausreichend für Krisen gerüstet. Der Reformbedarf offenbart sich nunmehr deutlicher denn je.
Weiterlesen

Gesunde Lebenswelt Pflege - Ein digitales Tool zur Unterstützung des Managements bei der Einführung von Betrieblicher Gesundheitsförderung in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege

Ein digitales Tool zur Unterstützung des Managements bei der Einführung von Betrieblicher Gesundheitsförderung in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege wurde im Rahmen des Projektes Gesunde Mitarbeiter in einem DRK Kreisverband erfolgreich getestet. Von Bianca Schrader und der BBI GmbH.  
Weiterlesen

© dpa

In dubio pro reo – Im Zweifel für die Angeklagte. Die Abwicklung der Pflegekammer in Niedersachsen und die Auswirkungen für die professionelle Pflege.

Die Unschuldsvermutung ist eine tragende Säule unseres Rechtssystems und eine bedeutende Errungenschaft der Aufklärung. Demnach werden Angeklagte solange als unschuldig angesehen, bis ihre Schuld bewiesen wurde. Dieses Prinzip findet in ähnlicher Form in der (Pflege-)Wissenschaft Anwendung; eine pflegerische Behandlung kann nur dann als wirksam angenommen werden, wenn genügend Hinweise vorliegen, dass das Gegenteil sehr unwahrscheinlich ist.
Weiterlesen

Wirkung im Hauptaufgabenfeld Kindertagesbetreuung visualisiert

Wir wollen noch mehr bewirken...

… um allen Kindern ein gutes Aufwachsen zu ermöglichen. Das ist schon immer zentrales Anliegen der DRK-Kinderhilfe. Dafür haben wir in den vergangenen acht Jahren als Hauptaufgabenfeld zahlreiche Fachveranstaltungen durchgeführt, Stellungnahmen und Positionspapiere verfasst, fünf Profilelemente erarbeitet und einiges mehr. Nun war es an der Zeit, für die Zukunft unsere Ziele neu und noch klarer zu definieren. Jetzt haben wir einen Plan.
Weiterlesen

Zum Brennpunkt: #Pflexit verhindern, Pflege verbessern

Pünktlich zur Verabschiedung der gesetzlichen Vorschriften durch den Bundestag, durch die die Schutzschirme für Pflegeeinrichtungen über den 30. September 2020 verlängert werden, ist es Zeit für unseren neuen Brennpunkt.
Weiterlesen

Seite 1 von 7.

zum Anfang