DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Team: Hauptaufgabenfelder"

Gemeinsam kommen wir weiter - Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Vernetzt in Kindertageseinrichtungen arbeiten - das ist bei uns im DRK schon gelebte Praxis. Zugleich gibt es noch ungenutzte Möglichkeiten, Angebote so zusammenzubringen, dass Familien in DRK-Kindertageseinrichtungen das Rote Kreuz als Einheit erleben. Viele Anregungen dafür bietet die neu erschienene Handreichung „Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen“.
Weiterlesen

Warum die Partizipationsverweigerung des sozialen Sektors an Digitalisierungsprozessen zur Partizipationsverweigerung der digitalen Elterngeneration an sozialen Angeboten führen wird

Der Beitrag von Rose Volz-Schmidt ist ein leidenschaftlicher Appell an die öffentlichen Anbieter von familienunterstützenden Angeboten, ihre Zielgruppe, junge Eltern, nicht zu verlieren, indem sie sich blind und taub gegenüber dem Informations-Medium stellen, das 98% der Bevölkerung nutzt – das Internet.
Weiterlesen

Respekt und Selbstverständlichkeit statt Stigmatisierung und Diskriminierung

Gemeinsam leben, gemeinsam arbeiten. Doch wie geht man damit um, wenn man erfährt, dass eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter HIV-positiv ist? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Deutsche Aidshilfe im Zuge des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongresses 2019 in Hamburg.
Weiterlesen

Menschen sitzen auf einem Podium und diskutieren

Der Arbeitsmarkt Frühe Bildung boomt!

Zu keinem Zeitpunkt gab es so viele Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung, noch nie wurden so viele Nachwuchskräfte ausgebildet. Wie die Lage des Personals in dem expandierenden Arbeitsfeld aussieht, wurde am 25. Juni 2019 mit den Zahlen des Fachkräftebarometers Frühe Bildung in Berlin vorgestellt. Sabine Urban und Ute Degel waren vor Ort und berichten gemeinsam über die spannenden Ergebnisse.
Weiterlesen

Aktionstag Klischeefreie Vielfalt in Kitas, 05.06.2019

Mehr als 50 Organisationen haben sich in einem Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ zusammengeschlossen. Sie veröffentlichen eine Erklärung und rufen zu einem bundesweiten Aktionstag am 5. Juni 2019 auf. Auch DRK Kitas setzen sich für ein vielfältiges, partizipatives Miteinander ein, bei dem alle Familien, Kinder und haupt- und ehrenamtlichen Teammitglieder willkommen sind. Deswegen sind wir auch Teil des Bündnisses und freuen uns über die vielfältigen Aktionen in der ganzen Bundesrepublik.
Weiterlesen

In der Jury zum 2. Deutschen Kita-Preis

Qualität hat viele Gesichter – dass viel an dieser Aussage dran ist, davon konnte sich das Publikum bei der Verleihung des 2. Deutschen Kita-Preises eine Idee verschaffen. Mehr als 1.600 Kitas und Initiativen haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2019 beworben – wer eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen durfte, konnte Hartmut Duwensee, Geschäftsführer der DRK Kinder- und Jugendhilfe gGmbH in Hamburg mitentscheiden.
Weiterlesen

Qualität für gute Kitas – mitdiskutieren auf dem LIGA Fachtag in Thüringen

Qualität für gute Kitas – welche Verbesserung sind in Thüringen dringend notwendig und wie werden die Bundesmittel aus dem Kita-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetz dafür eingesetzt? Mit 130 Fachkräften, Eltern, Politikerinnen und Politikern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern diskutierte die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen am 21. Mai 2019 diese Fragen.
Weiterlesen

Neue Ära des Hausnotrufs: Bundesverband Hausnotruf e.V. wurde gegründet

Am 27.3.2019 fanden sich 21 Anbieter von Hausnotrufsystemen und Zentralen in Berlin ein, um dem Hausnotruf ein neues Gesicht zu geben. Ein starker Verband der auf Augenhöhe mit Politik und Geräteherstellern kommunizieren will und der es sich zur Aufgabe macht politisch und gesellschaftlich beste Rahmenbedingungen zu schaffen, für einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu dieser wichtigen Unterstützungsleistung für ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige.
Weiterlesen

Brennpunkt Wohlfahrt 01/2019 - Fünf vor zwölf: Die neue Pflegeausbildung braucht klares Handeln

Mit dem 01.01.2020 tritt die neue Pflegeausbildung in Kraft, welche die Überführung der drei bisherigen Pflegeberufe in eine gemeinsame Pflegeausbildung vorsieht. Doch die Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes, welches die Pflegeausbildung eigentlich aufwerten und attraktiver gestalten will, hapert an manchen Stellen.
Weiterlesen

Der Blackout ist vorbei – Welche Fragen sich die DRK-Wohlfahrtspflege stellen sollte.

Erst vor 2 Wochen habe ich mich auf einer Fortbildung zum Projektmanagement intensiv mit der Projektidee eines krisenfesten Pflegeheims auseinandergesetzt. Den Teilnehmenden habe ich mühsam erklärt, warum Krisenfestigkeit und Resilienz für die DRK-Wohlfahrtspflege relevante Themen sind. Recht theoretisch habe ich dargestellt, worin das bestehende Problem liegt: Unsere Einrichtungen und Dienste sind nicht ausreichend auf Krisen vorbereitet.
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang