DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Team: Leistungsfragen & Soziales Ehrenamt"

Mitmachen statt konsumieren – digitale Jugend(sozial)arbeit hat Potential!

Einer der 22 Beiträge des kürzlich erschienenen Buchs „Digitalisierung und Teilhabe. Mitmachen, mitdenken, mitgestalten!“ (Sabine Skutta/ Joß Steinke et al. [Hrsg.] 2019) geht heute online – für digitale Leserinnen und Leser. Anbei ein kleiner Vorgeschmack auf die Lektüre des Beitrags „Vom Konsum zur Gestaltung – Digitalität und Engagement in der außerschulischen Jugendarbeit am Beispiel von Jugend hackt und den Demokratielaboren“ von Tanja Zagel und Sebastian Seitz.
Weiterlesen

„Umgang mit Rassismus und Diskriminierung innerhalb von Incoming-Freiwilligendiensten“: Kooperationsfortbildung des DRK

Erneut trafen sich Hauptamtliche des Deutschen Roten Kreuzes und des Arbeitskreises "Lernen und Helfen in Übersee" e.V. (AKLHÜ) für eine Kooperationsfortbildung zum Thema "Umgang mit Rassismus und Diskriminierung innerhalb von Incoming-Freiwilligendiensten".   Die Kooperation zwischen DRK und AKLHÜ auf Ebene der Internationalen Jugendfreiwilligendienste wird somit erfolgreich fortgeführt.
Weiterlesen

Neuerscheinung: Resilienz als eine Kernaufgabe der Schulsozialarbeit?

Der Stapel wächst! Wir freuen uns sehr, unseren vor kurzem erschienenen Beitrag mit dem Titel „Neue schul- und bildungspolitische Trends: Resilienzförderung als eine Kernaufgabe der Schulsozialarbeit?“ zu präsentieren. Der Beitrag wurde verfasst von Alexandra Hepp und Dr. Oliver Trisch (beide DRK Generalsekretariat) und ist in der Januar-Ausgabe des NDV (Nachrichtendienst des Deutschen Vereins) erschienen.
Weiterlesen

Internationaler Besuch im DRK – Wie können wir Integration fördern

Wie können Flüchtlinge Integrationsprojekte aktiv mitgestalten? Wie können wir neben ihnen, auch engagierten Menschen und Ehrenamtlichen eine Stimme geben und sie in ihrer Integrationsarbeit unterstützen? Das und viele weitere Fragen beschäftigten Teilnehmende aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Kroatien und Ungarn im Rahmen eines Projekttreffens im Generalsekretariat.
Weiterlesen

Resilienzförderung in der DRK-Jugendsozialarbeit. Ein Jahresrück- und -ausblick 2018/19

Die Freiräume und -zeiten von Kindern und Jugendlichen werden zunehmend kleiner und müssen institutionalisierten Lern-, Spiel- und Betreuungsangeboten weichen. Kindheit unter permanenter Anleitung, Beobachtung und Bewertung kann jedoch schnell zur Stressfalle werden – mit unerwünschten gesundheitlichen Folgen.
Weiterlesen

DRK-Gesetz

Der Nomos Verlag hat einen Handkommentar zum DRK-Gesetz veröffentlicht. Herausgeber ist Dr. Christian Johann, der als Senior Counsel in der Sozietät „Redeker Sellner Dahs“ am Standort Berlin tätig ist.
Weiterlesen

Dokumentationen der DRK-Jugendsozialarbeit Fachtagungen sind online!

Das Team der Jugendsozialarbeit hat auf der DRK Wohlfahrt Homepage eine neue Seite angelegt, unter der die Dokumentationen der bundesweiten Fachtagungen zur Jugendsozialarbeit zu finden sind. Die Dokumentationen sind webbasiert aufgearbeitet und in gut handhabbaren PDF Format auch herunterzuladen.
Weiterlesen

Freiwilligendienste inklusiv und attraktiv

Am Montag, 3. Dezember war es endlich soweit: Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellte ihr Konzept für den Ausbau und die Weiterentwicklung der Freiwilligendienste (v.a. Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) vor. Die DRK-Wohlfahrt begrüßt das „Jugendfreiwilligenjahr“, das die Freiwilligendienste inklusiver und attraktiver machen soll. Bei der Umsetzung des ambitionierten Vorhabens beraten und unterstützen wir gerne Politik und Ministerium.
Weiterlesen

Neuerscheinung: Plädoyer für einen »body turn« in der Sozialen Arbeit

Wir freuen uns, unseren jüngst erschienen Artikel mit dem Titel „Plädoyer für einen »body turn« in der Sozialen Arbeit: Persönlichkeitsentwicklung durch Bewegungs- und Gesundheitsförderung“ zu präsentieren. Verfasst wurde der Beitrag von Alexandra Hepp und Dr. Oliver Trisch (beide DRK Generalsekretariat).
Weiterlesen

Demografie-Symposium - Die alternde Gesellschaft lokal gestalten

Die geburtenstarken Jahrgänge der 1950er und Anfang 60er Jahre nähern sich dem Ruhestand. Zwischen 2018 und 2030 wird mit ihnen mehr als ein Drittel der derzeit Erwerbstätigen aus dem Berufsleben ausscheiden. Auswirkungen hat dies auch auf unser Gemeinwesen und die lokalen Strukturen. Auf der lokalen Ebene altersfreundlich zu werden, ist das Gebot der Stunde. Dabei geht es auch - aber nicht nur - um Versorgung, sondern ganz wesentlich auch um aktive Teilhabe. Die sog. „Babyboomer“ gehen mit ganz viel Erfahrung und Gestaltungswillen in die nachberufliche Phase. Wie können Städte und Kommunen...
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang