DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Kindertagesbetreuung"

#CareKompass. Who cares? Neue Wege für eine zukunftsfähige Care-Arbeit- Die Abschlusskonferenz

Sorgearbeit ist für den Einzelnen lebensnotwendig und gesellschaftlich höchst relevant. Die essentielle Bedeutung der Care-Arbeit rückt nicht zuletzt durch die aktuellen Geschehnisse in Zusammenhang mit dem Corona Virus und der dort geleisteten Unterstützung ins Bewusstsein aller. Und trotzdem mangelt es an gesellschaftlicher Wertschätzung. Und trotzdem wird beruflich Sorgenden, Angehörigen und freiwillig Engagierten nur unzureichende Anerkennung zuteil. Und trotzdem finden beruflich Sorgende oft verbesserungswürdige Rahmenbedingungen vor.
Weiterlesen

Dokument liegt auf dem Tisch

Brennpunkt Wohlfahrt 2/2020 – Qualität in Kitas durch Mangel an gut qualifizierten Fachkräften bedroht

Das Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung wächst stetig. Beispielsweise durch die Fortsetzung des U3-Ausbaus, die steigenden Erwartungen an eine verbesserte Qualität der Kindertagesbetreuung oder durch die Ausweitung der Ganztagesbetreuung von Schulkindern entsteht ein Mehrbedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Das DRK spricht sich dafür aus, die Ausbildung leichter zugänglich zu machen und an der Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin auf hohem Niveau auch bei steigendem Druck festzuhalten.
Weiterlesen

Zwei Kinder spielen mit Smartphone und Tablet in der Kita

Lebenswirklichkeit Medien - Medienpädagogische Angebote für Kitas beim DRK

„Medien nutzen die Kinder zu Hause schon oft genug.“ „Die Kinder sollen sich hier mit anderen Dingen beschäftigen!“ Solche, oder ähnliche Aussagen höre ich manchmal, wenn ich mich mit Erzieherinnen und Erziehern über den Einsatz von digitalen Medien in Kitas unterhalte. Und dem stimme ich auch voll und ganz zu.
Weiterlesen

Neue Publikation: Yes we care - gute Rahmenbedingungen für Menschen mit Sorgeverantwortung

Füreinander da sein gehört zum Alltag. Dafür muss sich jeder Zeit nehmen können – doch in manchen Phasen scheint die Zeit dafür immer knapper zu werden. Es sind vorallem die Phasen, in denen Menschen besonders schutzbedürftig sind, weil sie noch sehr jung, krank oder alt sind. Und Phasen in denen jene, die sich vor allen anderen verantwortlich fühlen, oft im engen Zeit-Korsett des Arbeitsalltags stecken.
Weiterlesen

AGJ - Publikation Fachkräfte

Ohne uns geht nichts! Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe

Im Beitrag "Kita-Leitung - Perspektiven durch Weiterbildung" der AGJ Publikation "Ohne uns geht nichts! Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe" beschreiben Prof.'in Dr. Anke König und Sabine Urban den Bedarf an Personalentwicklung in Kindertageseinrichtungen. Anhand der Praxis von Weiterbildungsqualifizierungen im DRK-Landesverband Thüringen wird hervorgehoben, wie wichtig es für die Personalentwicklung ist, Weiterbildungsinhalte und -formate gemeinsam mit den Fachkräften zu entwickeln.
Weiterlesen

Bilanztagung im Projekt „Demokratie leben – von Anfang an! …“ – Ein Rückblick

„Bereichert“, „vernetzt“ und mit „positiven Impulsen für die Demokratieentwicklung in der Kita“ beschreiben die Teilnehmenden im Ergebnis die zweitägige Bilanztagung vom 28. und 29. November 2019 in Jena. An beiden Tagen sind es interessante Fachvorträge, vertiefende Workshops sowie viele Möglichkeiten für Erfahrungsaustausche in Kleingruppen, die einen Einblick in die zweieinhalb Jahre des Projektes „Demokratie leben - von Anfang an! Demokratieförderung in DRK-Kindertageseinrichtungen“ geben.
Weiterlesen

Von „der großen“ Demokratie lernen – für die Kinderrechte in der Kita

In seinem zweistündigen Vortrag während der Bilanztagung des Projektes „Demokratie leben – von Anfang an! Demokratieförderung in DRK-Kindertageseinrichtungen“ spricht Rüdiger Hansen von der „großen“ und der „kleinen“ Demokratie in ihren Entstehungs- und Entwicklungsprozessen.
Weiterlesen

Gruppenfoto der Beteiligten am Themenforum

Nationaler Aktionsplan Integration: Kinder mit Migrationsgeschichte brauchen Qualität und Interkulturelle Öffnung in Kitas

Wie bekommen Kinder mit Migrationsgeschichte eine echte Chance auf Kindertagesbetreuung in Deutschland? Welche Hürden müssen wir abbauen? Im Themenforum" Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung" sind sich die Beteiligten einig: Voraussetzungen für gelingende Integration in Kindertagesbetreuung sind ausreichend gut qualifiziertes Personal, engere Zusammenarbeit mit Familien und Arbeit an bestehenden Vorurteilen. Wir als DRK beteiligen uns an der Erarbeitung von Kernforderungen für den nächsten Integrationsgipfel 2020.  
Weiterlesen

Wir sind alle anders - Inklusion in DRK Kindertageseinrichtungen. In 3. modifizierter Auflage wieder verfügbar!

Die Handreichung stellt dar, welche Kompetenzen Inklusion in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, in der Zusammenarbeit mit Eltern und für die pädagogischen Fachkräfte befördern, und beinhaltet Handlungsempfehlungen, Praxisbeispiele, Literaturhinweise zum Weiterlesen und Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen.
Weiterlesen

Digitalisierung in der Kita - die Bee-Bots sind los

Herzlich willkommen zum „DRK-Praxistag in der Kita“ hieß es Ende Oktober in Münster. Veranstaltungsort war das Tagungshotel Dunant und damit fehlten zwar Leseecke, Kletterturm und Spieleteppich, aber sonst war alles perfekt vorbereitet für einen Tag zwischen zwei Welten – der analogen und der digitalen Welt.
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang