DRK-Generalsekretariat
Müller/DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Kindertagesbetreuung"

Teilnehmerin vor graphic record

Fachtagung Niedrigschwellige Elternangebote, Präsenzveranstaltung vom 04.11. bis 05.11.2021 in Berlin

Die Pandemie hat mehrfach gezeigt, an wem alles hängt, wenn nichts mehr läuft: an den Familien. Sie haben versucht aufgefangen, was irgend geht: Homeschooling, Kinderbetreuung, Homeoffice im Multi Tasking Verfahren: Es ging und geht meist nicht gut – und oft richtig schlecht, wenn die Familien in belasteten Situationen leben. Im Rahmen der Fachtagung haben wir uns mit den Bedürfnissen, guten Unterstützungsangeboten und guten politischen Rahmenbedingungen für Familien beschäftigt, die sozio-ökonomisch schlechter gestellt sind als andere. Neben allen Referierenden waren auch alle…
Weiterlesen

Von der Verantwortung Erwachsener in der Beziehung zu Kindern

Macht ist Bestandteil jeder Beziehung. Für die Beurteilung und Gestaltung pädagogischer Beziehungen eine wichtige Erkenntnis. Ob sich pädagogische Fachkräfte ihrer Wirkungen von Macht bewusst sind und wie sie diese einsetzen, ist bedeutungsvoll für ein demokratisches Aufwachsen von Kindern. An diesen Hintergrund knüpft das entwickelte DRK-Curriculum „Was MACHT was?!“ an. Die Idee dahinter ist einfach. Fachkräfte setzen sich mit ihren eigenen Demokratie- und Machterfahrungen auseinander und reflektieren ihre professionelle Arbeit vor diesem Hintergrund.
Weiterlesen

Hilfen aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen – Umsetzung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes in der Praxis

Der Weg zu einer Novellierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) war lang. Nach einem groß angelegten Dialogprozess und vielen Diskussionen ist das novellierte SGB VIII als Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) am 10.06.2021 in Kraft getreten. Die Neuerungen sind zahlreich – insbesondere das Vorhaben einer inklusiven Lösung wird mit der Novelle angebahnt, allerdings mit einem dreistufigen Modell noch nicht ganz fest verankert. Was bedeuten die neuen Regelungen für die Praxis? Was müssen wir beachten? Worum müssen wir uns kümmern? Was können wir beitragen?
Weiterlesen

Grafik mit Text und Bildern als Dokumentation

Ehrenamt in DRK-Kindertageseinrichtungen braucht einen Neustart!

Die Corona-Pandemie hatte viele Auswirkungen auf den Bereich Kindertagesbetreuung. Eine davon: Ehrenamtliches Engagement wurde vielerorts ausgebremst, kam zum Erliegen. Was geht jetzt schon wieder? Welche Regeln gelten aktuell bei uns? Können Senioren schon wieder in die Kita? Diese und weitere Fragen brachten die Teilnehmenden zum dritten Online-Austausch zu den Profilelementen für DRK-Kindertageseinrichtungen mit.
Weiterlesen

DRK-Wohlfahrt 2021

Druckfrisch liegt die Infografik DRK-Wohlfahrt in Zahlen 2021 – Kennen Sie eigentlich unsere Angebote? vor mir. Dies ist die zweite Ausgabe und für mich ein Moment, in dem man auf das große Ganze blickt und auf Vieles, was wir im letzten Jahr geleistet und geschafft haben.
Weiterlesen

Brennpunkt Wohlfahrt 03/2021 - Ganztagsbetreuung für alle Grundschulkinder – jetzt!

Das Ganztagsförderungsgesetz (GaFöG) wurde im Juni vom Bundesrat an den Vermittlungsausschuss für letzte Nachverhandlungen übergeben, nachdem es den Bundestag zuvor erfolgreich passierte. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Länder war insbesondere die im Gesetz als zu gering bewertete Beteiligung des Bundes bei der langfristigen Finanzierung ganztägiger Bildungsangebote. Die Legislaturperiode des Bundestags neigt sich nun dem Ende zu. Eine Einigung muss spätestens am 06.09.2021 durch den Vermittlungsausschuss erzielt werden.
Weiterlesen

Grafik mit Aussagen zur Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Vernetzung in DRK-Kindertageseinrichtungen: pädagogischer Auftrag und mehr als das

Sie fragen - gemeinsam finden wir Antworten! - Unter diesem Motto kamen am 15. Juni erneut Teilnehmende aus verschiedenen Landes- und Kreisverbänden und aus DRK-Kindertageseinrichtungen virtuell zusammen. Zum Thema Vernetzung fanden die Teilnehmenden viele bekannte und auch neue Aspekte, auch mit Blick auf Vernetzung in Pandemiezeiten. Und: Vernetzung kann auch Spaß machen!
Weiterlesen

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag 2021 - Wenn kleine Demokratinnen und Demokraten in die Schule kommen

Wir machen Zukunft - Jetzt! Was wäre, wenn Kinder und Jugendliche heute über das Morgen mitreden? Das Leitpapier des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages (DJHT) fordert auf, Kinder und Jugendliche aktiv in die gesellschaftlichen Gestaltungsprozesse miteinzubeziehen. Denn Demokratie gelingt dort, wo Menschen ihre Mitbestimmungsrechte nutzen und das Gemeinwesen mitgestalten – anders ausgedrückt: wo Menschen Verantwortung übernehmen. Das wird Kindern bereits in der Kindertagesbetreuung ermöglicht, vorgelebt und von ihnen eingeübt.
Weiterlesen

Demokratie leben - Elternpartizipation beim Übergang Kita-Schule

Übergänge gestalten. Eltern begleiten. Für Eltern oder Personensorgeberechtigte ist der Übergang ihrer Kinder in die Grundschule ein wichtiger Entwicklungsschritt. Um sie in diesem Prozess unterstützen zu können, werden an drei Modellstandorten nun neue Formate zur Übergangsgestaltung von der Kindertagesstätte in die Schule mit aktiver Beteiligung der Eltern entwickelt und erprobt.  
Weiterlesen

Medienpädagogische Produkte und Bücher

Medienpädagogik leicht gemacht

Die Meinungen zu digitalen Medien in der Kita gehen weit auseinander. Während die einen der Meinung sind, die Kita solle ein medienfreier Raum bleiben, sind andere überzeugt: Das Heranführen der Kinder an eine produktive Mediennutzung erhöht die Chancengleichheit im späteren Leben.
Weiterlesen

Seite 1 von 5.

Title

zum Anfang