Sie befinden sich hier:
  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Europa"

Screenshot der digitalen Jubiläumsfeier 10 Jahre IJFD mit Programmlogo

10-jähriges Bestehen des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes (IJFD) auch beim DRK

Seit nunmehr zehn Jahren entsendet auch das DRK Freiwillige über den IJFD ins Ausland. Junge Erwachsene aus Deutschland im Alter zwischen 18-27 Jahren können über das Programm weltweit einen Freiwilligendienst absolvieren. Gefördert wird der IJFD vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Weiterlesen

Christian Reuter, Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuzes unterschreibt ein Dokument. Darauf sind das Logo des DRK und des LRK zu sehen.

Internationale Freiwilligendienste: Neues Memorandum of Understanding mit dem Lettischen Roten Kreuz verfasst

Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) stärken die Generalsekretäre des Lettischen und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf der Ebene der Internationalen Freiwilligendienste.
Weiterlesen

Uldis Likops, Secretary General of the Latvian Red Cross. Sitting at a desk. Signing a document.

International Voluntary Services: New Memorandum of Understanding signed with the Latvian Red Cross

With the signing of a Memorandum of Understanding (MoU) between the Latvian Red Cross (LatRC) and the German Red Cross (GRC), both national societies contribute to strengthening their cooperation with regards to International Voluntary Services.
Weiterlesen

Arbeitskreis Internationale Freiwilligendienste im DRK tagt erneut digital

Trotz massiver Einschränkungen seit Frühjahr 2020 arbeiten die Internationalen Freiwilligendienste (IFD) im DRK engagiert an Strategien, um akuten Herausforderungen zu begegnen und Perspektiven für eine schrittweise Rückkehr in einen Regelbetrieb zu entwickeln. Gäste aus dem DRK-Generalsekretariat haben weitere Möglichkeiten vorgestellt, wie Synergien mit bestehenden DRK-Strukturen und Angeboten genutzt werden können.
Weiterlesen

Trägerübergreifende Öffentlichkeitsarbeit der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) im DRK

Das Trägernetzwerk der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) im DRK führt eine gemeinsame digitale Informationsveranstaltung durch. Koordiniert und unterstützt wird diese durch das DRK-Generalsekretariat. Durch die Aufgabenteilung sollen Synergien genutzt, Ressourcen geschont und die Reichweite der Maßnahme erhöht werden.
Weiterlesen

Was passiert mit dem Geld aus dem EU-Wiederaufbaufonds?

Deutschland erhält in den nächsten drei Jahren über 23 Milliarden Euro aus dem EU-Wiederaufbaufonds. Zielsetzung des Hilfsfonds ist es, Investitionen in die Digitalisierung, eine klimaneutrale Wirtschaft und eine höhere Krisenfestigkeit zu ermöglichen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Ausbau sozialer Infrastruktur und die Förderung des sozialen Zusammenhalts. Der nun vorgelegte Plan der Bundesregierung zur Verwendung der Gelder offenbart eine Priorisierung der Wirtschaft, jedoch nur wenig Bereitschaft langfristig wirksame Investitionen in Digitalisierung, Bildung und Soziales zu tätigen.
Weiterlesen

Internationale Freiwilligendienste (IFD): Kooperation mit dem Estnischen Roten Kreuz initiiert *(english version below!)

Das DRK strebt möglichst vielfältige aktive internationale Kooperationen im Bereich der Freiwilligendienste an. Bei einem Austausch mit dem Generalsekretär des Estnischen Roten Kreuzes konnte nun der Grundstein für eine weitere Partnerschaft im Baltikum gelegt werden.
Weiterlesen

Internationale Freiwilligendienste (IFD): Digitales Freiwilligenseminar ermöglicht internationale Teilnahme

Der DRK Landesverband Saarland führt seine üblichen Begleitseminare im Rahmen der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) derzeit coronabedingt digital durch. Dies bietet Netzwerkpartnern die Möglichkeit, einen Einblick in die Inhalte des IFD-Programms sowie die pädagogischen Methoden des erfahrenen IFD-Trägers zu erhalten, die er sich auch über Schulungen im Rahmen von #freiwillig+digital angeeignet hat.
Weiterlesen

Lost in transit - Zur Lage der Geflüchteten an der bosnisch-kroatischen Grenze

Mit dem Brand im Camp Lipa im Norden von Bosnien und Herzegowina am 23.12.2020 ist die Situation von Migrantinnen und Migranten an der bosnisch-kroatischen Grenze wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Durch das Feuer wurden etwa 1.700 Personen obdachlos. Mehrere Versuche, die Betroffenen in andere Unterkünfte zu bringen, scheiterten u.a. am Protest der lokalen Bevölkerung. Die humanitäre Situation der Schutzsuchenden ist katastrophal: ohne Schutz gegen die Kälte und die Pandemie, ohne fließendes Wasser, ohne Strom harren sie im Freien aus. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
Weiterlesen

EU im Fokus: Ist die Pandemie Ansporn für ein sozialeres Europa?

Seit 2019 ist Gaby Bischoff (SPD) als Abgeordnete des Europäischen Parlaments tätig. Als Gewerkschafterin setzt sie sich vor allem für soziale Fragen ein. In diesem Beitrag geht sie auf die sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Europa und europäische Lösungsansätze ein, sie blickt auf die deutsche Ratspräsidentschaft, sowie auf das gerade in Brüssel beschlossene Finanzpaket bestehend aus mehrjährigen Finanzrahmen und umfassenden Wiederaufbauhilfen.
Weiterlesen

Title

zum Anfang