DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Digitalisierung"

Digitalisierung und Demenz – Wie passt das zueinander? Ein Interview mit Prof. Dr. med. Peter Kolominsky-Rabas über das Forschungsprojekt digiDEM Bayern

Digitale Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie ein Demenzregister, das den Langzeitverlauf der Erkrankung dokumentiert – das sind die beiden Säulen des „Digitalen Demenzregisters Bayern“. Auch einige Kreisverbände des Bayerischen Roten Kreuzes beteiligen sich daran. Die Pflegewissenschaftlerin Nadja Hofmann sprach mit Hr. Prof. Dr. med. Peter Kolominsky-Rabas von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über die Chancen, die digitale Projekte wie „digiDEM Bayern“ für die Versorgung in der Region eröffnen können.
Weiterlesen

Pitching & Storytelling: Wir kreieren Inhalte für die DRK-Digitalisierungskonferenz

Im Juni 2020 findet die DRK-Digitalisierungskonferenz statt, die neben Vorträgen und Workshops auch interaktive Konferenzformate beinhaltet. Diese kreativen Elemente sind modular einsetzbar und sollen Digitalisierung aus Sicht des DRK für die Konferenzteilnehmenden erfahrbar machen. Wir haben im Rahmen des "Think & Do Tank Digitalisierung in der Wohlfahrt" diese Elemente getestet und Digitalisierungsgeschichten mit der Storytelling-Methode entwickelt.
Weiterlesen

Anke Marzi und Frau Becker beim Prototypen bauen

Design Thinking und agiles Arbeiten im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

Auf der Digitalisierungsreise nach Schweden haben wir bereits einen Einblick dazu gewonnen, was innovative Methoden wie Design Thinking dem Deutschen Roten Kreuz für Möglichkeiten eröffnen können. Auch Anke Marzi, Vorstandsvorsitzende des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, war mit Begeisterung in Schweden dabei und erzählt im Interview mit Jennifer Geiser, welchen Nutzen dieser neuen Arbeitsmethoden sie für das DRK sieht.
Weiterlesen

Digitalisierung im DRK – Skalierung erwünscht!

Die neue Webseite der Kompetenzzentren Digitalisierung des DRK steht in den Startlöchern. Ein persönlicher Erfahrungsbericht über den Prozess des Re-Launches unserer Seite und erste Einblicke in die neue Webseite – was ist neu und wohin geht die Reise?
Weiterlesen

Wissen managen – Ein Blick in die Kompetenzzentren Digitalisierung

Wissen ist ein Bindeglied, welches unsere Ideen, Kreativität, Informationen, IT, vernetzt. Doch wie managen wir unser Wissen? Von uns erfahren Sie mehr!
Weiterlesen

Digitalisierung der Pflege wird präsentiert

Digitalisierung – (k)ein Thema für die Altenpflege?

Was ist unsere Vision der Digitalisierung in der Pflege? Eine Frage, die kurzfristig nicht leicht zu beantworten ist. Aus diesem Grund lohnt sich ein wachsamer Blick hinter die Kulissen. Wird beispielsweise der Einsatz von Robotik einen Teil zur Digitalisierung in der Pflege beitragen? Wäre dies ethisch überhaupt vertretbar oder sind derartige Visionen eher Szenen, welche zu einem Science-Fiction-Film gehören?
Weiterlesen

Bücher im Regal

Literatur-Quartett zum digitalen Wandel – Das sollten Sie gelesen haben

Neue Bildung, neue Arbeit, neue Führung – die Palette der Sachbücher zum digitalen Wandel ist breit. Hier im Blog finden Sie wieder einen kleinen Einblick in meine ganz persönliche Favoritenliste.
Weiterlesen

Digitale Personalentwicklung – Digitales Mentoring zur Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung

Digitale Personalentwicklungsmaßnahmen bieten enormes Potential, verschiedenste Zielgruppen zu erreichen. Durch sie können bedarfsgerechte und ortsunabhängige Angebote geschaffen werden. Dies ermöglicht Wissenstransfer und Austausch – und das verbandsweit. Im Bayerischen Roten Kreuz startete im Oktober ein Pilotprojekt, das die Förderung von Frauen in Führungspositionen im Verband in den Mittelpunkt stellt – auf Basis einer vollständig digitalen Plattform.
Weiterlesen

Tag 3 der Schwedenreise: Besuch im Openlab – Do First – Think – Do It Again

Der dritte Tag der Schwedenreise führte die DRK-Delegation in’s Openlab, ein Zentrum für Design Thinking, das sowohl Ausbildungs- und Veranstaltungsort sowie Co-Working Space ist. Dort widmet man sich mit nutzerzentrierten Methoden der Lösung gesellschaftlicher Problemstellungen – mithilfe von viel Kreativität und der Zielgruppe immer im Fokus.
Weiterlesen

Einblicke in die Praxis bei Tag 2 der Schwedenreise: Digitalisierung und soziale Innovation in der Altenhilfe

Der zweite Tag der Studienreise zur Innovation und Digitalisierung in Schweden führte die DRK-Delegation in die Praxis: in die Pflegeeinrichtung Stureby in Stockholm. Sie beherbergt das Reality Lab, in dem gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeitenden innovative Wege in der Altenhilfe erprobt werden.
Weiterlesen

Seite 1 von 3.

zum Anfang