Sie befinden sich hier:
  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Alle Beiträge aus der Kategorie "Bürgerschaftliches Engagement"

#freiwillig+digital goes Freiwilliges Ökologisches Jahr

Wie können digitale Inhalte auch das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bereichern? Diese Frage erörterten die Projektverantwortlichen von #freiwillig+digital in einem gemeinsamen Workshop mit rheinland-pfälzischen FÖJ-Einsatzstellen.
Weiterlesen

Das Generalsekretariat mit #freiwillig+digital beim Deutschen EngagementTag 2019

In einem Workshop präsentierten die zuständigen Mitarbeitenden im DRK das Projekt #freiwillig+digital und gaben einen Überblick über die bundesweite Projektlandschaft. Bei dieser Gelegenheit wurde mit Hilfe eines neuen Erklärfilms das aktuelle Beratungs- und Fortbildungsangebot des DRK vorgestellt.
Weiterlesen

DRK-Freiwilligendienste fit für die Zukunft machen

Am 30. Oktober fand der Fachtag der DRK-Freiwilligendienste unter dem Motto “Generation Z – zukünftig freiwillig. Wie Jugendliche ticken und wie wir sie für DRK-Freiwilligendienste gewinnen“ in Kassel statt. Dabei trafen sich ca. 80 Vertreterinnen und Vertreter der Träger der DRK-Freiwilligendienste sowie Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst.
Weiterlesen

Arbeitskreis Internationale Freiwilligendienste im DRK tagt in Kassel

Im regelmäßigen Turnus kommen die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internationalen Freiwilligendienste (IFD) im DRK unter Leitung der Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (KoS IFD) zusammen, um gemeinsam an der Weiterentwicklung der IFD-Angebote zu arbeiten.
Weiterlesen

(Noch) nicht ganz geheuer: Die Engagementstiftung des Bundes

Sie kommt. Die Engagementstiftung des Bundes wird nach langem zähem Ringen eingesetzt. Mit rund 30 Mio. Euro ausgestattet soll die neue Stiftung des Bundes Engagement und Ehrenamt in Deutschland fördern. Und zwar mit Service, Informationen und einzelnen Förderungen. Von rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist mittlerweile die Rede. Der Sitz könne laut Süddeutscher Zeitung Neustrelitz (Mecklenburg -Vorpommern) werden. Damit will man auch ein Zeichen setzen, denn diejenigen, die dieses Projekt vorangetrieben haben - allen voran die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey - versprechen…
Weiterlesen

Besuch der Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste beim Äthiopischen Roten Kreuz

Auf Einladung des Generalsekretärs der Äthiopischen Rotkreuzgesellschaft (ERCS) Dr. Meshesha Shewarega, war die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste am 5. September 2019 zu Besuch beim Äthiopischen Roten Kreuz.
Weiterlesen

Internationale Freiwilligendienste bei multinationalem Workshop in Äthiopien

Auf Einladung von Engagement Global nahm die Koordinierungsstelle Internationale Freiwilligendienste (IFD) im DRK vom 2. - 4. September 2019 an einem multinationalen Workshop in Addis Abeba, Äthiopien, teil. Unter den Teilnehmenden waren Akteure aus Benin, Südafrika, Tansania und Deutschland. In zwei der beteiligten afrikanischen Länder (Südafrika und Tansania) entsendet das DRK aktuell Freiwilligendienstleistende.
Weiterlesen

Foto von der Freiwilligen Leonie Knolle

„Es geht wirklich um das Leben und nicht nur um das Sterben“

Leonie Knolle hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim DRK nicht in einer Kita oder beim Rettungsdienst, sondern in einem Hospiz vom Kreisverband Hamburg-Harburg gemacht. Über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse berichtet sie unserer Kollegin Katharina Puche, Referentin im Bereich Marketing, Kommunikation und Fundraising, auf beeindruckende Weise in einem Podcast.
Weiterlesen

DRK-Träger bereiten internationale Freiwillige auf ihre Ausreise vor

Die Internationalen Freiwilligendienste (IFD) starten in den kommenden Wochen in den neuen Jahrgang 2019/2020. In zahlreichen Seminaren werden die rund 340 jungen Freiwilligen von DRK-Trägern auf ihren Auslandsaufenthalt in knapp 30 Ländern vorbereitet. In Teterow besuchte die Koordinierungsstelle IFD (KoS IFD) im Generalsekretariat eines dieser Seminare.
Weiterlesen

Eine Gruppe sitzt in einem Konferenzraum um einen Tisch.

#freiwillig+digital: „Es wird zu wenig über Erfolge gesprochen...*“

Über 40 Akteure aus dem Bereich Freiwilligendienste nahmen am #freiwillig+digital-Fachtag in Halle teil. Das Ende der zweiten Fortbildungsreihe sowie die mittlerweile vierjährige Erfahrung aus dem Projekt FSJdigital, boten die Gelegenheit für ein Resümee und einen gemeinsamen Blick in die Zukunft.
Weiterlesen

Title

zum Anfang