DRK-Generalsekretariat_Konferenzgebaeude-abends_Joerg-F-Mueller-DRK.jpg Jörg F. Müller / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Start

Der Blog der DRK-Wohlfahrt

In der DRK-Wohlfahrt beschäftigen wir uns mit zahlreichen Fragestellungen und Themen. Für den öffentlichen Dialog dazu dient dieser Blog. Wir wünschen uns einen guten Dialog mit Ihnen, für den wir Regeln in einer Nettiquette festgehalten haben. Die Beiträge stammen hauptsächlich von Kolleginnen und Kollegen aus dem DRK-Bundesverband. Wir freuen uns aber auch über Gastbeiträge zu unseren Themen! Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Interview mit Gabriel Bücherl: 25. Weltfreiwilligenkonferenz in Augsburg

Vom 17. bis zum 20. Oktober 2018 fand in Augsburg die 25. Weltfreiwilligenkonferenz der International Association for Volunteer Effort (IAVE) statt. Als Panellist zum Thema »Ehrenamt und das Streben nach Innovation« war ich leider nur ganz kurz dort. Getroffen habe ich aber Gabriel Bücherl, Beauftragter für Wohlfahrts- und Sozialarbeit beim Münchner Roten Kreuz, der ein paar Eindrücke mehr sammeln konnte.
Weiterlesen

Skalierung durch Transfer - Interview mit Julia Meuter

Am 16. August fand in Kassel die erste Intrapreneurship-Tagung des DRK statt. Neben einem großen Design Thinking Sprint stand unter anderem ein Workshop zu »Skalierung durch Transfer« auf dem Programm. Julia Meuter von der Stiftung Bürgermut leitete den Workshop und blickt zurück auf die Diskussion.
Weiterlesen

Pilotausbildung Zusammenarbeit mit Eltern und ihren Kindern in Gruppen

Die langjährigen Erfahrungen in den DRK-Eltern-Kind-Angeboten ElBa® und SpieKo® werden erstmals zusammengeführt und modular ausgestaltet, so dass Teilnehmende das Zertifikat beider Programme im Zeitraum einer Ausbildung erwerben können. Das Know-how für offene Treffs kann in diesem Rahmen über einen Fortbildungstag erworben werden.
Weiterlesen

Innovation: Die Hoffnung darauf, dass es besser wird

Die 25. Weltfreiwilligenkonferenz der International Association for Volunteer Effort (IAVE) fand dieses Jahr erstmalig in Deutschland statt. Um auf einem international besetzten Panel über »Ehrenamt und das Streben nach Innovation« zu sprechen, war ich dabei. Auf dem Weg zurück war etwas Zeit zum Nachsinnen und schreiben – ein etwas anderer Reisebericht.
Weiterlesen

Ist Menschlichkeit leicht?

Diese Frage stellte sich am Montag, den 15.10.2018 um die 200 Erzieherinnen und Erzieher auf dem Fachtag zur Umsetzung der Rotkreuz-Grundsätze in der pädagogischen Arbeit der Kindertageseinrichtungen. Eingeladen ins Canisianum nach Lüdinghausen hatte die Kindertageseinrichtungen im Kreis Coesfeld gGmbH. Bereits in den einführenden Worten von Marlene Zapfe, Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen, wurde die Frage „Ist Menschlichkeit leicht?“ aufgeworfen. Natürlich gab es darauf keine einfache Antwort, aber viele Suchbewegungen und am Ende die Erkenntnis: Na klar, mit der richtigen Haltung…
Weiterlesen

Engagement im Dialog – Fachgespräch zur aktuellen Situation der Internationalen Freiwilligendienste

Der im Bundestag für das Ressort „Bürgerschaftliches Engagement“ zuständige Koalitionspartner SPD hatte die verbandlichen Anbieter –und somit auch das DRK- zu einem Fachgespräch zur aktuellen Situation der Internationalen Freiwiligendienste (IJFD) am 17.10.2018 ins Reichstagsgebäude eingeladen. Schnell kam man auf den Punkt, dass es in diesem eigentlich sehr spannenden Engagementfeld leider aber an vielen Ecken knirscht und die Verbände dringend erwarten, dass sich die Politik jetzt aktiv für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen einsetzt.
Weiterlesen

Besuch im Fairkaufhaus - Delegation des Französischen Roten Kreuzes mit Kathleen Wabrowetz, Antje Dettloff-Grygier und Dorian Lübcke

Bonjour à Berlin! - Besuch vom Französischen Roten Kreuz

Am 05.10.2018 empfing ich eine Delegation des Französischen Roten Kreuzes, um unsere Erfahrungen im Angebot unserer Second-hand Kleiderläden auszutauschen. Zu Besuch waren Sébastien Lagorce (Chargé de projets Business Développement et Innovation) und Jacques Grimont (membre du Conseil d’Administration) aus der Nationalen Rotkreuz-Gesellschaft aus Paris. Auf einer Tour besuchten die beiden Second-hand Shops des Roten Kreuzes in Belgien, Dänemark und Großbritannien. Die Visite in Berlin war der letzte Ort ihrer „Tour de l’Inspiration“. Die Besichtigungen dienten der Ideensammlung, um die über…
Weiterlesen

10 Jahre Werkstatträte Deutschland e.V. – Fach- und Jubiläumsveranstaltung

Werkstatträte Deutschland e.V., die bundesweite Interessenvertretung der Beschäftigten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, gab sich am 11.10.2018 die Ehre: Der Verein feierte sein 10jähriges Bestehen.
Weiterlesen

Netzwerken für eine neue Kultur – das Lab of the Labs geht in die zweite Runde

Das erste »Lab of the Labs« fand beim Deutschen Fürsorgetag in Stuttgart statt. Am 9. Oktober folgte nun das erste Netzwerktreffen in Berlin. Zusammen kamen Innovationspioniere aus unterschiedlichen Verbänden, Bereichen und regionalen Ebenen. Was sie eint: Innovationskultur im Sozialen fördern, gewinnbringenden Austausch pflegen und Kooperationen anstoßen.
Weiterlesen

Soziale Arbeit Digital: Eine Handreichung zum Mitgestalten

Die Blogger und Podcaster Hendrik Epe und Benedikt Geyer treibt die Digitalisierung in der Sozialen Arbeit wie nur wenige andere um. Ihr jüngstes Projekt: Eine Online-Handreichung zur Gestaltung des digitalen Wandels für Praktikerinnen und Praktiker – ein Projekt zum Mitmachen.
Weiterlesen

Seite 22 von 26.

zum Anfang