Sie sind hier: Über uns / Auslegung der Grundsätze der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung für die DRK-Wohlfahrtspflege

Kontakt

DRK Generalsekretariat

Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel: 030 8 54 04-0
Fax: 030 8 54 04-450

E-Mail Bereichssekretariat

 

Informationen über Angebote der DRK-Wohlfahrtspflege erhalten Sie hier
oder rund um die Uhr kostenlos unter
08000 365 000.

Grundsätze der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung - Auslegung für die DRK-Wohlfahrtspflege

Das Deutsche Rote Kreuz hat im Rahmen der Initiates file downloadStrategie 2020 "Menschen helfen, Gesellschaft gestalten" als eines seiner vier strategischen Ziele formuliert, eine Kultur der Gewaltlosigkeit und des Friedens zu unterstützen.

Die Opens external link in new windowVerbreitungsarbeit des DRK ist für das Erreichen dieses strategischen Ziels eine entscheidende Grundlage. Durch die Verbreitungsarbeit des DRK sollen das humanitäre Völkerrecht sowie die Grundsätze und Ideale der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung der breiten Öffentlichkeit besser zugänglich gemacht werden.

Der Bereich Jugend und Wohlfahrtspflege des DRK-Generalsekretariats hat vor diesem Hintergrund die Rotkreuz-Grundsätze für einzelne relevante Aufgabenfelder ausgelegt. Die Auslegungen sollen die Grundsätze in der praktischen DRK-Wohlfahrts- und Sozialarbeit verständlicher und anwendbarer machen.

Auslegung der Rotkreuz-Grundsätze Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität für die folgenden Aufgabenfelder der DRK-Wohlfahrtspflege: