Sie sind hier: Aktuelles / Editorials des Bereichsleiters / Archiv Editorials / 2016 / März 2016 - Onlinebefragung in DRK-Kreisverbänden

Onlinebefragung der DRK-Kreisverbände zur Attraktivität der DRK-Wohlfahrtspflege als Arbeits- und Engagementgeber

Dr. Joß Steinke, Bereichsleiter Jugend und Wohlfahrtspflege
Foto: Dr. Joß Steinke

Liebe Leserinnen und Leser,

das DRK-Generalsekretariat veranstaltet vom 18. bis 19. November 2016 in Berlin den 2. Wohlfahrtskongress des Deutschen Roten Kreuzes.

Der DRK-Wohlfahrtskongress befasst sich mit Personalfragen sowie mit Fragen des Engagements in der ehren- und hauptamtlichen Wohlfahrts- und Sozialarbeit als eine unserer größten Herausforderungen im DRK.

Im Vorfeld des Wohlfahrtskongresses führen wir derzeit eine bundesweite Onlinebefragung in den DRK-Kreisverbänden durch. Mit der Befragung wollen wir einen Einblick darüber gewinnen, wie attraktiv die DRK-Wohlfahrtspflege als Arbeits- und Engagementgeber ist und wie Entwicklungsmöglichkeiten verwirklicht werden können.

Dafür sind die Erfahrungen und Bewertungen der DRK-Kreisgeschäftsführungen, DRK-Einrichtungsleitungen sowie der DRK-Kreisleitungen der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit entscheidend.

Über die Onlineerhebung, die wissenschaftlich von der Alice-Salomon-Hochschule Berlin begleitet wird, haben wir bereits über einen breiten Verteiler im Gesamtverband informiert und um Teilnahme an der Befragung gebeten.

Gerne nutze ich die Gelegenheit Sie erneut auf diese wichtige Onlinebefragung hinzuweisen und bitte alle DRK-Kreisgeschäftsführungen, DRK-Einrichtungsleitungen sowie DRK-Kreisleitungen der Wohlfahrts- und Sozialarbeit freundlich um Ihre Teilnahme! Die Befragung läuft noch bis zum 31.03.2016.

Sollten Sie bisher keine Befragungsaufforderung erhalten haben oder Ihnen der Zugangslink zur Onlinebefragung nicht vorliegen, können Sie sich über die E-Mail wohlfahrtskongress[at]DRK[dot]de an das DRK-Generalsekretariat wenden. Sie erhalten den Link zur Onlineerhebung dann direkt von uns.

Die Ergebnisse der bundesweiten Onlinebefragung werden auf dem DRK-Wohlfahrtskongress präsentiert, diskutiert und in Workshops zu konkreten Handlungsoptionen weiter entwickelt. Der Kongress soll wichtige Impulse zur Personalentwicklung und zum Engagement setzen, um das DRK auch in diesem Bereich zukunftsfähig zu machen.

Zum Wohlfahrtskongress sind Sie selbstverständlich jetzt schon herzlich eingeladen!

Bei Fragen zur Onlineerhebung und zum Wohlfahrtskongress können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Vielen Dank für Ihre aktive Mitarbeit und freundliche Grüße

Ihr

Dr. Joß Steinke

Bereichsleiter Jugend und Wohlfahrtspflege