Sie sind hier: Aktuelles / Archiv Aktuelles / Wohlfahrtskongress
Programmheft des 2. DRK-Wohlfahrtkongress

Programmheft des 2. DRK-Wohlfahrtskongress 18.11.–19.11.2016

Initiates file downloadProgrammheft herunterladen (PDF)

2. DRK-Wohlfahrtskongress
vom 18.11.–19.11.2016 in Berlin


1. Kongresstag (Freitag, 18.11.2016)

Grußwort von
Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg,
DRK-Vizepräsidentin

Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg
Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg

„Deutsches Rotes Team. Ein Zeichen setzen für Engagement und Personal der Zukunft.“

Was steckt hinter dieser Überschrift? Ist es nur ein attraktives Statement aus unserer aktuellen Kampagne? Ausdrücklich NEIN!

Weiterlesen

Eröffnungsrede von Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig

Ohne die Wohlfahrtspflege, ohne das Deutsche Rote Kreuz, wäre unser Land weniger sozial, weniger menschlich und weniger funktionstüchtig.

Weiterlesen

Keynote von
Prof. Dr. Lutz Schumacher,
Professor für Personalmanagement
und Organisationsentwicklung

Prof. Dr. Lutz Schumacher
Prof. Dr. Lutz Schumacher

Personalgewinnung und -bindung in der ehren- und hauptamtlichen DRK-Wohlfahrts- und Sozialarbeit. Was sind die Geheimnisse von besonders erfolgreichen Kreisverbänden?

Weiterlesen

Fachvortrag von Benjamin Mikfeld, Leiter Abteilung „Grundsatzfragen des Sozialstaates, der Arbeitswelt und der sozialen Marktwirtschaft“ im BMAS

Benjamin Mikfeld
Benjamin Mikfeld

Trends. Themen. Dialogprozess: Arbeiten 4.0 – Fachkräftesicherung in einer digitalisierten Arbeitsgesellschaft.

Weiterlesen

Work- und Infoshops des 1. Kongresstages


2. Kongresstag (Samstag, 19.11.2016)

Zwischenruf von Dr. Joß Steinke, Bereichsleiter Jugend und Wohlfahrtspflege

Dr. Joß Steinke, Bereichsleiter Jugend und Wohlfahrtspflege
Dr. Joß Steinke, Bereichsleiter Jugend und Wohlfahrtspflege

Wir möchten als Bundesverband Impulse setzen, um uns ein klares und von anderen unterscheidbares Profil zu geben.

Weiterlesen

Keynote von Prof. Dr. Doris Rosenkranz, Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Doris Rosenkranz
Prof. Dr. Doris Rosenkranz

Freiwilligenmanagement als Chance und Herausforderung.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Lutz Schumacher, Prof. Dr. Doris Rosenkranz, Christian Reuter und Roland Beierwaltes.

Moderation: Dr. Serge Embacher.

Weiterlesen

Work- und Infoshops des 2. Kongresstages


Eindrücke vom Kongress


Förderer und Unterstützer des 2. DRK-Wohlfahrtkongresses

Der Kongress wurde gefördert durch:

GlücksSpirale
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Kongress wurde unterstützt durch:

CURACON

CURACON mbH Wirtschaftsprüfergesellschaft
Scharnhorststraße 2
48151 Münster

Curacon ist eine bundesweit tätige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Spezialisierung auf die Prüfung und Beratung von Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie öffentlichen Unternehmen und Verwaltungen. Im Verbund mit der Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreuen rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 10 Standorten über 2.000 Mandanten.

Das Leistungsportfolio der Curacon Unternehmensgruppe umfasst die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung sowie Steuer- und Rechtsberatung. Curacon bietet Mandanten aus dem Non-Profit-Bereich und dem Public Sector ein breites Spektrum an Lösungen und maßgeschneiderten Dienstleistungen aus einer Hand.

opta data

opta data Gruppe
Berthold-Beitz-Boulevard 514
45141 Essen

Die opta data Gruppe ist ein Netzwerk aus Spezialisten, die sich in den Bereichen Abrechnung, Software, Beratung und Marketing im Gesundheitswesen auskennen wie kaum ein Zweiter. Als Dienstleister speziell für Berufsgruppen der Gesundheitsbranche verfügen wir über mehr als 45 Jahre Erfahrung. Auf dieser Grundlage entwickeln wir innovative Lösungen für den Arbeitsalltag unserer Kunden.

22.000 Kunden in ganz Deutschland vertrauen heute unseren Leistungen und gewinnen damit neue zeitliche und finanzielle Freiräume. Wir übernehmen die Abrechnung mit den Krankenkassen und die Privatabrechnung - auf Wunsch mit AktivSchutz vor Kürzungen und Absetzungen, bieten leistungsfähige Software für ein effizientes Management in Ihrem Betrieb, beraten Sie bei organisatorischen Fragen und entwickeln für Sie professionelle Marketing-Konzepte.

Weitere Unterstützer:

Deutsche Kreditbank AG


Deutsche Kreditbank AG
Taubenstraße 7-9
10117 Berlin

apetito

apetito AG
Bonifatiusstr. 305
48432 Rheine